1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Wolfhager Straße: Pkw übersieht Linienbus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Lokalo24.de

Kassel. Auf der Wolfhager Straße übersah eine Autofahrerin einen Linienbus. Durch das abrupte Abbremsen des Busfahrers verletzten sich zwei Frauen.

Kassel. Nach Angaben der Beamten ereignete sich der Unfall entgegen der ersten Meldungen nicht im Bereich des Wilhelmshöher Weg, sondern im Ortskern gegenüber der Grebenstraße. Ihren Angaben nach verursachte den Unfall an der Wolfhager Straße eine 32 Jahre alte Autofahrerin aus Ahnatal.

Sie war gegen kurz nach 11 Uhr mit ihrem Pkw-Kombi von einem Grundstück rückwärts auf die Wolfhager Straße gefahren und hatte dabei den stadtauswärts fahrenden Linienbus übersehen. Sie prallte mit dem Heck gegen die Fahrerseite des Busses, woraufhin der 61 Jahre alte Busfahrer aus Kassel stark abbremste. In Folge des Bremsmanövers stürzten zwei aus Kassel stammende 59 und 70 Jahre alte Frauen, die neben anderen Fahrgästen den Linienbus nutzten.

Die 59-Jährige konnte nach ambulanter Behandlung der Rettungswagenbesatzung an der Unfallstelle wieder entlassen werden, die 70-Jährige wurde vorsorglich von dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 3.500 Euro, dabei schätzten die Beamten den Schaden am Autoheck hinten links auf ca. 1.500 Euro und den am Linienbus, mittig der Fahrerseite, auf etwa 2.000 Euro.

Auch interessant

Kommentare