Tag der Zahnimplantate - na Claar!

+
Am vergangenen Samstag informierten Dr. Claar (li.) und Kollegen über Zahnimplantate.

Am vergangenen Samstag, 3. März, fand erstmalig in den neuen Praxisräumen der Zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. Claar & Kollegen der Tag der Zahnimplantate statt.

Kassel. Die Zahnärzte bieten bereits seit zehn Jahren diesen Informationstag für interessierte Mitbürger an. Auch in diesem Jahr haben war die Veranstaltung sehr gut besucht. „Die erfreuliche Resonanz zeigt uns, dass viele Menschen großes Interesse an Informationen zum Thema Zahnimplantate haben“, sagt Dr. Michael Claar. „Insbesondere zum Thema Mini-Implantate hatten wir große Nachfrage. In Zeiten von Fachärztemangel und extrem langen Wartezeiten für Beratungen wissen es viele Leute sehr zu schätzen, dass wir uns am Wochenende die Zeit nehmen, um auch persönliche Anliegen individuell zu besprechen. Dabei steht es für uns an erster Stelle, dass wir über die Möglichkeiten der modernen Zahnmedizin informieren.“

Da bei vielen Patienten der Zahnarztbesuch unangenehme Gefühle, bei manchen sogar Angst, weckt, konnte jeder an diesem Informationstag stressfrei die Zahnarztpraxis besuchen, da an diesem Tag nicht in den Mund geschaut wurde und auch der gefürchtete Zahnarztbohrer nicht benutzt wurde. Großes Aufmerksamkeit seitens der Besucher bekam auch das moderne 3-dimensionale High-Tech-Röntgengerät. „Mit dieser Technologie lassen sich die Kieferstrukturen exakt und präzise darstellen und ermöglichen uns eine genaue Analyse“, sagt Zahnärztin Dr. Mirjam Mujakovic.

Mehr Informationen zum Thema finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Achso ist das... Ex-Kasseler Björn Krause spricht in Buch aus, was Männer denken

Nach einer längeren Dekade beim Männermagazin Men’s Health und Kolumnist bei Barbara Schönebergers Magazin Barbara, hat Björn Krause nun sein erstes Buch veröffentlicht
Achso ist das... Ex-Kasseler Björn Krause spricht in Buch aus, was Männer denken

Fotostrecke: Autohaus Hessenkassel feierte 8. After Work Party!

Kassel. Was für ein Party-Abend am Freitag. Das Autohaus Hessenkassel feierte die 8- After Work Party.
Fotostrecke: Autohaus Hessenkassel feierte 8. After Work Party!

„Bengalos als Sprengstoff ächten“: Kasseler Fanprojekt lehnt Innenminister-Vorstoß ab

Anlässlich der 42. Sportministerkonferenz im saarländischen St. Wendel hat der Hessische Innen- und Sportminister eine Strafverschärfung beim Einsatz von Pyrotechnik …
„Bengalos als Sprengstoff ächten“: Kasseler Fanprojekt lehnt Innenminister-Vorstoß ab

Stauber-Reisen in Kassel insolvent "Kundengelder nicht gefährdet"

30 Jahre war das Büro in der Kasseler Friedrich-Ebert-Straße 107 Anlaufstelle für Reisekunden. Jetzt musste das Unternehmen Insolvenz anmelden.
Stauber-Reisen in Kassel insolvent "Kundengelder nicht gefährdet"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.