Tag der Zahnimplantate - na Claar!

+
Am vergangenen Samstag informierten Dr. Claar (li.) und Kollegen über Zahnimplantate.

Am vergangenen Samstag, 3. März, fand erstmalig in den neuen Praxisräumen der Zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. Claar & Kollegen der Tag der Zahnimplantate statt.

Kassel. Die Zahnärzte bieten bereits seit zehn Jahren diesen Informationstag für interessierte Mitbürger an. Auch in diesem Jahr haben war die Veranstaltung sehr gut besucht. „Die erfreuliche Resonanz zeigt uns, dass viele Menschen großes Interesse an Informationen zum Thema Zahnimplantate haben“, sagt Dr. Michael Claar. „Insbesondere zum Thema Mini-Implantate hatten wir große Nachfrage. In Zeiten von Fachärztemangel und extrem langen Wartezeiten für Beratungen wissen es viele Leute sehr zu schätzen, dass wir uns am Wochenende die Zeit nehmen, um auch persönliche Anliegen individuell zu besprechen. Dabei steht es für uns an erster Stelle, dass wir über die Möglichkeiten der modernen Zahnmedizin informieren.“

Da bei vielen Patienten der Zahnarztbesuch unangenehme Gefühle, bei manchen sogar Angst, weckt, konnte jeder an diesem Informationstag stressfrei die Zahnarztpraxis besuchen, da an diesem Tag nicht in den Mund geschaut wurde und auch der gefürchtete Zahnarztbohrer nicht benutzt wurde. Großes Aufmerksamkeit seitens der Besucher bekam auch das moderne 3-dimensionale High-Tech-Röntgengerät. „Mit dieser Technologie lassen sich die Kieferstrukturen exakt und präzise darstellen und ermöglichen uns eine genaue Analyse“, sagt Zahnärztin Dr. Mirjam Mujakovic.

Mehr Informationen zum Thema finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mensch stirbt bei Wohnungsbrand in der Kölnischen Straße

Heute Nachmittag fand die Polizei eine tote Person in einer durch Feuer verrußte Wohnung in der Kölnischen Straße in Kassel.
Mensch stirbt bei Wohnungsbrand in der Kölnischen Straße

Fahrzeugbrand in der Kronenackerstraße: Ermittler gehen von Brandstiftung aus

In der Kasseler Kronenackerstraße brannte ein Audi A 6 in der Nacht zum Freitag vollkommen aus.
Fahrzeugbrand in der Kronenackerstraße: Ermittler gehen von Brandstiftung aus

Unbekannter belästigt Mädchen an Gelnhäuser Straße: Polizei sucht Zeugen

Ein Unbekannter soll am Donnerstagmittag im Kasseler Stadtteil Rothenditmold ein zehn Jahre altes Mädchen belästigt und auch unsittlich berührt haben.
Unbekannter belästigt Mädchen an Gelnhäuser Straße: Polizei sucht Zeugen

Kasseler erzockt sich 30.000 Euro-Ticket für Pokerturnier in der Karibik

Er ist frisch verheirat und fliegt demnächst in die Flitterwochen nach Hawaii. Nicht die einzige Reise an ein Traumziel, die dem Kasseler Pokerspieler Markus Ziegler …
Kasseler erzockt sich 30.000 Euro-Ticket für Pokerturnier in der Karibik

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.