Zeuge filmt Verdächtigen: Auto-Aufbrecher gefasst

Am Donnerstagnachmittag konnte die Polizei dank eines Zeugen einen 39-jährigen Auto-Aufbrecher fassen. Der Zeuge hatte den Verdächtigen zuvor gefilmt.

Kassel. Auch dank eines couragierten Zeugen ist der Polizei am Donnerstagnachmittag die Festnahme eines flüchtenden mutmaßlichen Auto-Aufbrechers auf dem Opernplatz gelungen. Der Mann hatte zuvor die Scheibe eines geparkten PKW eingeschlagen und eine Tasche aus dem Fahrzeug geklaut. Für den bereits bei der Polizei bekannten 39-Jährigen aus Kassel, der in einer Straßenbahn flüchten wollte, klickten die Handschellen.

Gegenüber der Polizei machte sich gegen 16 Uhr auf dem Kasseler Königsplatz ein Zeuge bemerkbar, der kurz zuvor beobachtet und auch mit seiner Handykamera gefilmt hatte, wie eine unbekannte männliche Person in der Nähe des Königsplatzes eine Tasche in auffälliger Weise durchsuchte und ausräumte. Anschließend flüchtete die Person in Richtung der Oberen Königsstraße. Fast zeitgleich ging die Meldung eines aufgebrochenen Autos in der Mittelgasse bei der Polizei ein, woraufhin ein Zusammenhang zwischen der Tat und dem Flüchtenden angenommen werden konnte. Die umgehend eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führten zur Festnahme des 39-Jährigen. Die Beamten sahen, wie der Tatverdächtige in eine Straßenbahn einstieg. Weitere Beamte stoppten die Straßenbahn in Höhe des Opernplatzes und konnten den 39-Jährigen widerstandslos festnehmen. Den Festgenommenen brachten die Beamten für die weiteren polizeilichen Maßnahmen ebenfalls zur Dienststelle, nach deren Abschluss sie ihn wieder auf freien Fuß setzten.

Die weiteren Ermittlungen werden bei der Operativen Einheit der Kasseler Polizei geführt und dauern an

Rubriklistenbild: © jinga80 - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Taschendieb treibt sein Unwesen auf Parkplätzen am Bugasee: Kripo ermittelt

Die Beamten der Kasseler Kripo ermitteln derzeit in drei Fällen, die sich alle auf Parkplätzen am Bugasee in Kassel ereigneten.
Taschendieb treibt sein Unwesen auf Parkplätzen am Bugasee: Kripo ermittelt

Glinicke British Cars begrüßt neuen Range Rover Evoque in Kassel

Er zeigte sich auf der Fashion Week in Berlin und auch auf der Internationalen Möbel Messe (imm) in Köln: Der Nachfolger des Land Rover Erfolgsmodels "Evoque" kann sich …
Glinicke British Cars begrüßt neuen Range Rover Evoque in Kassel

Neues Gastro-Projekt wächst an der Leipziger Straße in Kassel

Die Arbeiten laufen auf Hochtouren und damit wachsen auch die Fragezeichen: Was entsteht da, zwischen Ärztehaus und Autohaus Hessenkassel an der Leipziger Straße?
Neues Gastro-Projekt wächst an der Leipziger Straße in Kassel

„Mein Papagei könnte noch leben“: Peter Koch wirft Feuerwehr vor, Hilfe verweigert zu haben

„Mein Papagei könnte noch leben“: Peter Koch wirft Feuerwehr vor, Hilfe verweigert zu haben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.