Zeugen gesucht: Audi A4 in Schauenburg gestohlen

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise zu einem Autodiebstahl in Schauenburg-Hoof geben können.

Schauenburg. Die Kasseler Kripo ist auf der Suche nach Zeugen, die in der zweiten Nachthälfte zum heutigen Freitag im Bereich der Brüder-Grimm-Straße in Schauenburg-Hoof möglicherweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Diebe haben dort auf bislang unbekannte Weise einen schwarzen Audi A 4 Avant, Baujahr 2010, mit den amtlichen Kennzeichen FB-RA 4611 von einem gepflastertem Parkplatz gestohlen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand liegt die Tatzeit in der vergangenen Nacht zwischen 1:00 und 8:00 Uhr. Von den Tätern und dem Fahrzeug im Wert von ca. 12.000,- Euro fehlt zurzeit jede Spur.

Die weiteren Ermittlungen werden beim für Kraftfahrzeugdiebstähle zuständigen Kommissariat der Kasseler Kripo geführt. Die Ermittler bitten Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des schwarzen A 4 geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Tochter gab Impuls zum neuen Album: „Costa Sound“ begeistert mit großer Retrospektive
Kassel

Tochter gab Impuls zum neuen Album: „Costa Sound“ begeistert mit großer Retrospektive

Der Kasseler ist in der Musikszene kein Unbekannter. Ist mit Musik praktisch groß geworden. Verzückte als Jugendlicher seine Fans mit seinem großen Beatboxtalent und war …
Tochter gab Impuls zum neuen Album: „Costa Sound“ begeistert mit großer Retrospektive
Gastronomen schlagen Alarm: 2G plus zerstört alle Hoffnungen
Kassel

Gastronomen schlagen Alarm: 2G plus zerstört alle Hoffnungen

Schon die 2G-Regelung hat Restaurantbetreiber teilweise bis fünfzig Prozent des Umsatzes gekostet.
Gastronomen schlagen Alarm: 2G plus zerstört alle Hoffnungen
Zurückgelassene Katzen: Tierhilfe fordert einheitliche Regelung
Kassel

Zurückgelassene Katzen: Tierhilfe fordert einheitliche Regelung

Katzen, die von ihren Haltern ausgesetzt oder beim Umzug zurückgelassen werden, landen oft nicht im Tierheim sondern streunen in ihrem alten Revier.
Zurückgelassene Katzen: Tierhilfe fordert einheitliche Regelung
Systemrelevant – und dennoch unterbezahlt: Hessische Grundschullehrkräfte protestieren
Kassel

Systemrelevant – und dennoch unterbezahlt: Hessische Grundschullehrkräfte protestieren

Systemrelevant – und dennoch unterbezahlt: Hessische Grundschullehrkräfte protestieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.