Autofahrer ignoriert rote Ampel und erfasst Fußgängerin

Am Mittwochnachmittag ereignete sich in der Loßbergstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein unbekannter Autofahrer eine 55-jährige Frau erfasste, die an einer grünen Fußgängerampel die Straße überquerte.

Kassel. Wie die Polizei berichtet, hatte sich der Unfall in Höhe der Bruchstraße gegen 16.40 Uhr ereignet. Die 55-Jährige aus Kassel schilderte, dass sie die Loßbergstraße in Richtung Zentgrafenstraße überquerte, nachdem die Fußgängerampel auf Grün umgeschaltet hatte. Hierbei wurde sie plötzlich von dem in Richtung Harleshäuser Straße fahrenden Auto erfasst, das nach derzeitigem Ermittlungsstand bei Rot über die Ampel gefahren war. Die Fußgängerin stürzte zu Boden und erlitt leichte Verletzungen. Anschließend fuhr der Verursacher davon, ohne sich um die zu Boden gestürzte Frau zu kümmern.

Sanitäter der nahegelegenen Rettungswache und eine Augenzeugin eilten der leicht verletzten Fußgängerin hingegen zur Hilfe und alarmierten die Polizei. Bei dem Verursacher soll es sich um ein mintgrünes oder türkisfarbenes Auto handeln, an dessen Steuer ein etwa 30 Jahre alter Mann gesessen habe. Das Kennzeichen des Wagens ist bislang nicht bekannt.

Wer den Ermittlern der Unfallfluchtgruppe Hinweise auf den Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich unter Tel.: 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mordfall Knorrstraße: Angeklagter muss wegen heimtückischen Mordes lebenslang hinter Gitter

Er hatte die Tat schon gestanden, jetzt sprach die 10. Kammer des Landgerichts das Urteil im Prozess um Maurice K. (27): Heimtückischer Mord.  
Mordfall Knorrstraße: Angeklagter muss wegen heimtückischen Mordes lebenslang hinter Gitter

Eskalation vermeiden: Hessenweites Präventionskonzept gegen Corona-Ausbreitung erlassen

Das Land Hessen erlässt ein Präventions- und Eskalationskonzept zur Eindämmung der weiteren Ausbreitung von SARS-CoV-2.
Eskalation vermeiden: Hessenweites Präventionskonzept gegen Corona-Ausbreitung erlassen

Baustellenzeit in Kassel: Hier wird in den Ferien gebaut - Gleise werden nach 15 Jahren getauscht

Wie sagt man so schön: Ferienzeit ist Baustellenzeit. Und auch wenn Baustellen eher selten schön sind, sie sind notwendig. Wo in den Sommerferien auf Kassels Straßen …
Baustellenzeit in Kassel: Hier wird in den Ferien gebaut - Gleise werden nach 15 Jahren getauscht

Betrunkener Mann zieht sich mitten auf der Straße aus und wirft Unterhose nach Polizisten

Ein auf der Mombachstraße stehender Mann, der sich vor den Augen mehrerer Verkehrsteilnehmer auszog, rief am Montagmorgen die Polizei auf den Plan.
Betrunkener Mann zieht sich mitten auf der Straße aus und wirft Unterhose nach Polizisten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.