Zeugen gesucht: Dieb knackt Schloss mit einer Flex und klaut wertvolles E-Bike

polizeinews-diebstahl-blaulicht
+
Die Polizei ist auf der Suche nach einem Dieb, der am Dienstagmorgen ein abgeschlossenes E-Bike gestohlen hat. Dabei fuhr der Täter schwere Geschütze auf. 

Die Polizei ist auf der Suche nach einem Dieb, der am Dienstagmorgen ein abgeschlossenes E-Bike gestohlen hat. Dabei fuhr der Täter schwere Geschütze auf.

Kassel. Auf ein angeschlossenes E-Bike hat es ein bislang unbekannter Dieb in den frühen Morgenstunden am Dienstag an einem Firmeneingang im Kasseler Stadtteil Bettenhausen abgesehen. Mit einer mitgebrachten Flex durchtrennte er das stabile Kettenschloss und ergriff anschließend mit dem erbeuteten Rad die Flucht. Die Kasseler Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter oder den Verbleib des schwarzen E-Bikes des Herstellers Specialized geben können.

Der Diebstahl ereignete sich laut der Polizei gegen 5:30 Uhr. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie sich der dunkel gekleidete Täter mit dem Winkelschleifer an dem Schloss des E-Bikes zu schaffen machte, das dort an einem Fahrradständer angeschlossen war. Nur wenige Augenblicke später flüchtete der Unbekannte auf dem erbeuteten Rad in Richtung Niestetal-Sandershausen. Trotz der sofort eingeleiteten Fahndung der Polizei fehlte von dem Dieb und dem hochwertigen E-Bike bereits jede Spur.

Die weiteren Ermittlungen führen die Beamten der Regionalen Ermittlungsgruppe der Kasseler Polizei. Wer Hinweise auf den Täter oder den Verbleib des Diebesguts geben kann, meldet sich bitte beim Polizeipräsidium Nordhessen unter Tel.: 0561-9100.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Grischäfers Catering-Küche in Kassel brummt trotz Lockdown

Die Wochen-Menüs des Restaurants „Grischäfer“ haben die Gehälter der Mitarbeiter gesichert - und kommen bei den Kunden so gut an, dass die Nordhessen nun eine …
Grischäfers Catering-Küche in Kassel brummt trotz Lockdown

Kassel: Goethestern ab morgen gesperrt - Ausbau zur Fahrradstraße schreitet voran

Der Goethestern in Kassel wird ab Montag, 1. März, gesperrt. Ab Montag, 15. März, folgt der Bereich zwischen dem Goethestern und dem Rudolphsplatz. Grund für die beiden …
Kassel: Goethestern ab morgen gesperrt - Ausbau zur Fahrradstraße schreitet voran

Gramm für Gramm Richtung Tod: Magersucht ist weit verbreitet – und eine ernste Gefahr

Die Gedanken drehen sich nur um eins: Essen. Essstörungen nehmen stetig zu und für Betroffene ist der Kampf dagegen hart.
Gramm für Gramm Richtung Tod: Magersucht ist weit verbreitet – und eine ernste Gefahr

Büros statt Badespaß: Architekten kaufen Hallenbad Ost

Das Kasseler Hallenbad Ost hat einen neuen Besitzer – und er hat spannende Ideen für das ehemalige Bad aus dem Jahr 1930.
Büros statt Badespaß: Architekten kaufen Hallenbad Ost

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.