Zeugen gesucht: Einbrecher erbeuten Tabakwaren im Wert von 3.500 Euro

Zwei unbekannte Täter brachen Sonntagabend in einen Getränkemarkt in Fuldabrück-Bergshausen ein. Die Polizei bittet Zeugen nun um Hinweise.

Kassel. Am Sonntagabend ereignete sich gegen 21 Uhr ein Einbruch in den Getränkemarkt in Fuldabrück-Bergshausen. Zwei bislang unbekannte Täter erbeuteten dabei Tabakwaren im Wert von rund 3.500 Euro, flüchteten anschließend vom Ostring auf ein Firmengelände an der Flughafenstraße und von dort in unbekannte Richtung. Nun bittet die Polizei Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich an die Kasseler Polizei zu wenden.

Wie die am Tatort eingesetzten Beamten berichten, ereignete sich der Einbruch gegen 20.55 Uhr. Zu dieser Zeit warfen die Täter eine Schaufensterscheibe des Getränkemarkts mit einem Gullydeckel ein und verschafften sich damit ein ausreichend großes Einstiegsloch. Die Täter schlüpften durch das entstandene Loch in die Geschäftsräume und packten in Windeseile im Kassenbereich zahlreiche Tabakwaren in ihre mitgebrachte Tasche oder Tüte. Sie flüchteten nach nur sehr kurzer Zeit über die Einstiegsstelle nach draußen und von dort einen Hang hinunter in Richtung Flughafenstraße. Dort verliert sich die Spur der beiden Männer, die eine Überwachungskamera aufzeichnete. Den Bildern zu Folge handelt es sich um zwei Männer, die dunkel bekleidet waren. Sie trugen beide Kapuzenjacken und führten eine dunkle Tasche oder einen Plastiksack mit sich.

Nachdem der Einbruch kurze Zeit später der Polizei bekannt wurde, beteiligten sich einige Funkstreifen an der Fahndung nach den beiden Geflüchteten. Da diese erfolglos verlief, bittet die Kasseler Polizei nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rotes Käppchen, blauer Bart: Neue Ausstellung in der Grimmwelt

Am Mittwoch startet die Sonderausstellung ‚Rotes Käppchen, blauer Bart – märchenhafte Farben und Experimente‘ in der Grimmwelt, bei der Besucher nicht nur Rotkäppchens …
Rotes Käppchen, blauer Bart: Neue Ausstellung in der Grimmwelt

Zeugen gesucht: Dieb stößt Frau zu Boden und entreißt Handtasche

Eine 48-jährige Frau wurde am Montagmorgen im Kasseler Stadtteil Vorderer Westen Opfer eines Handtaschenraubes. Der Täter konnte flüchten.
Zeugen gesucht: Dieb stößt Frau zu Boden und entreißt Handtasche

Feuer greift  von Mülltonnen auf Hausfassade über

Experten gehen bei Vorfall in Rothenditmold von Brandstiftung aus
Feuer greift  von Mülltonnen auf Hausfassade über

Streit wegen Lärm vor Mehrfamilienhaus eskaliert: Bewohner verletzt Mann mit Messer

Der Streit um die Lautstärke einer größeren Personengruppe eskalierte am gestrigen Sonntagabend gegen 18 Uhr vor einem Mehrfamilienhaus am Holländischen Platz in Kassel.
Streit wegen Lärm vor Mehrfamilienhaus eskaliert: Bewohner verletzt Mann mit Messer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.