Zeugen gesucht: Einbruch bei Pizzabringdienst in Kassel-Harleshausen

An der Wolfhager Straße wurde am frühen Dienstagmorgen bei einem Pizzabringdienst eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Kassel. Eine Zeitungsausträgerin entdeckte am frühen Dienstagmorgen ein offenstehendes Fenster bei einem Pizzabringdienst an der Wolfhager Straße. Wie sich herausstellen sollte, waren Unbekannte im Laufe der Nacht dort eingebrochen. Dabei erbeuteten die Täter eine Geldkassette mit Bargeld und flüchteten anschließend vom Tatort in unbekannte Richtung. Die Kasseler Polizei bittet nun um Hinweise. Möglicherweise haben Zeugen im Laufe der Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht und können Hinweise auf die Täter geben.

Die Zeitungsausträgerin hatte das offenstehende Fenster gegen 4.10 Uhr bemerkt und daraufhin die Polizei alarmiert. Wie die zum Tatort in der Wolfhager Straße, nahe der Straße "Am Schulhof", eilenden Streifen des Polizeireviers Süd-West anschließend feststellten, handelte es sich um einen Einbruch in die dortige Pizzeria, wobei die Täter zu diesem Zeitpunkt aber bereits das Weite gesucht hatten. Wann genau in der Nacht sie zugeschlagen hatten, ist derzeit noch unklar. Die Tatzeit kann bislang auf den Zeitraum zwischen 23 Uhr und 4.10 Uhr eingegrenzt werden. Die Einbrecher hatten das Fenster mit einem unbekannten Werkzeug aufgebrochen und waren so in den Verkaufsraum des Bringdienstes gelangt. Mit der Geldkassette flüchteten sie anschließend vermutlich wieder über das offenstehende Fenster aus dem Gebäude und von dort in unbekannte Richtung.

Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben und den Ermittlern des für Einbrüche zuständigen Kommissariats 21/22 Hinweise auf die Täter geben können, melden sich bitte unter der Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei.

Rubriklistenbild: © Archiv

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kasseler Linearuhr erstrahlt am neuen Standort

Ist es wirklich eine Uhr? Ein Frage, die sich viele Passanten beim Anblick der mit Lampen besetzten Stele am Eingang zur Wilhelmsstraße fragen. Ja ist sie. Und mehr als …
Kasseler Linearuhr erstrahlt am neuen Standort

Falsche 100-Euro-Scheine im Umlauf: Polizei gibt Tipps zur Erkennung von "Blüten"

Seit Oktober sind der Kasseler Polizei mehrere Fälle aus Stadt und Landkreis Kassel bekannt geworden, bei denen Unbekannte mit falschen 100-Euro-Scheinen bezahlten.
Falsche 100-Euro-Scheine im Umlauf: Polizei gibt Tipps zur Erkennung von "Blüten"

Scheiben an Kasseler Kirche eingeschlagen

Polizei sucht Jugendlichen mit roter Winterjacke
Scheiben an Kasseler Kirche eingeschlagen

Zeugen gesucht: Reinigungskraft überrascht Einbrecher in Schule

Am Sonntag brach ein bislang unbekannter Täter in eine Niederzwehrener Schule ein und wurde von einer Reinigungskraft gestört. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
Zeugen gesucht: Reinigungskraft überrascht Einbrecher in Schule

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.