Zeugen gesucht: Schwarzer BMW X5 in Harleshausen gestohlen

In der Nacht zum Sonntag wurde im Adlerweg im Kasseler Stadtteil Harleshausen ein schwarzer BMW X5 gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Kassel. Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag im Adlerweg in Kassel-Harleshausen einen schwarzen BMW X5 gestohlen. Die Ermittler des für Kraftfahrzeugdiebstähle zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo sind nun auf der Suche nach Zeugen, die im Laufe der Nacht möglicherweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der zu Beginn des Adlerwegs am rechten Fahrbahnrand abgestellte schwarze SUV in der Zeit zwischen Samstagabend 16 Uhr und Sonntagmorgen 7:15 Uhr entwendet worden. Wann genau in der Nacht die Autodiebe zugeschlagen und auf welche Weise sie den Wagen gestohlen hatten, ist derzeit nicht bekannt. Von dem X5, Baujahr 2016, mit den amtlichen Kennzeichen KS-NF 814, im Wert von ca. 60.000 Euro fehlt seit dem Sonntagmorgen jede Spur. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen brachten bislang keine Hinweise auf den Verbleib des Pkw.

Die Ermittler des K 21/22 bitten Zeugen, die in der Nacht zum Sonntag in Harleshausen möglicherweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf die Autodiebe oder den Verbleib des BMW X5 geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zeugenhinweis: Polizei stellt Einbrecher

Eine aufmerksame Anwohnerin in Bettenhausen alarmierte wegen verdächtiger Geräusche die Polizei. Ein Wohnungseinbrecher wurde noch während der Tat gestellt.
Zeugenhinweis: Polizei stellt Einbrecher

Spendenaktion für den Obelisk: Stadt und Künstler rufen auf

Ein Obelisk für Kassel - die Stadt Kassel und der Künstler Olu Oguibe rufen gemeinsam zu einer Spendenaktion auf.
Spendenaktion für den Obelisk: Stadt und Künstler rufen auf

Autofahrer verursacht rund 3.000 Euro Sachschaden und flüchtet

Zwischen Mittwochmorgen und Freitagabend ist es in Wehlheiden zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro entstand. Der Verursacher …
Autofahrer verursacht rund 3.000 Euro Sachschaden und flüchtet

U-Haft: 28-Jähriger mit Diebesgut aus Einbruch und Raub festgenommen

Am Freitag konnte die Polizei einen 28-Jähriger aus Wuppertal festnehmen, welcher im Besitz von Diebesgut aus einem nächtlichen Einbruch und einem Straßenraub war.
U-Haft: 28-Jähriger mit Diebesgut aus Einbruch und Raub festgenommen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.