1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Zeugen gesucht: Überfall auf Tankstelle im Wesertor

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Lokalo24.de

Ein maskierter Mann hat in der Nacht zu Freitag eine Tankstelle an der Ysenburgstraße im Kasseler Stadtteil Wesertor überfallen.

Kassel. Ein maskierter Mann hat in der Nacht zu Freitag eine Tankstelle an der Ysenburgstraße im Kasseler Stadtteil Wesertor überfallen. Er bredohte den Angestellten mit einer Pistole und erbeutete Bargeld. Er flüchtete anschließend in Richtung Weserspitze.

Maskiert und mit Schusswaffe

Der Täter trug eine schwarze Maskierung mit Sehschlitzen und war gegen Mitternacht in die Tankstelle gestürmt. Dort begab er sich zur Kasse und bedrohte den 37-jährigen Angestellten mit einer schwarzen Schusswaffe. Der Räuber forderte sein Opfer auf, die Geldscheine aus der Kasse zu holen und auf den Tresen zu legen. Das Geld packte der Maskierte dann in eine mitgebrachte schwarze Plastiktüte. Danach musste der Kassierer auch noch das Münzgeld aus der Kasse holen, während der Mann mit der Pistole auf ihn zielte. Auch dies steckte der Unbekannte in die Tüte. Er flüchtete danach mit der Beute aus der Tankstelle in Richtung Weserspitze.

Zeugen gesucht: Täter war auffällig klein

Der Täter war 160 bis 165 cm groß und schlank. Bei der Tat trug er eine dunkle Jacke und darunter vermutlich ein lila T-Shirt. Er war mit einer schwarzen Skimaske mit Sehschlitzen maskiert und trug dunkle Handschuhe. Bei dem Mann soll es sich möglicherweise um einen Südosteuropäer gehandelt haben

Zeugen werden gebeten sich unter  0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Auch interessant

Kommentare