Zeugen gesucht: Überfall auf Tankstelle im Wesertor

+

Ein maskierter Mann hat in der Nacht zu Freitag eine Tankstelle an der Ysenburgstraße im Kasseler Stadtteil Wesertor überfallen.

Kassel. Ein maskierter Mann hat in der Nacht zu Freitag eine Tankstelle an der Ysenburgstraße im Kasseler Stadtteil Wesertor überfallen. Er bredohte den Angestellten mit einer Pistole und erbeutete Bargeld. Er flüchtete anschließend in Richtung Weserspitze.

Maskiert und mit Schusswaffe

Der Täter trug eine schwarze Maskierung mit Sehschlitzen und war gegen Mitternacht in die Tankstelle gestürmt. Dort begab er sich zur Kasse und bedrohte den 37-jährigen Angestellten mit einer schwarzen Schusswaffe. Der Räuber forderte sein Opfer auf, die Geldscheine aus der Kasse zu holen und auf den Tresen zu legen. Das Geld packte der Maskierte dann in eine mitgebrachte schwarze Plastiktüte. Danach musste der Kassierer auch noch das Münzgeld aus der Kasse holen, während der Mann mit der Pistole auf ihn zielte. Auch dies steckte der Unbekannte in die Tüte. Er flüchtete danach mit der Beute aus der Tankstelle in Richtung Weserspitze.

Zeugen gesucht: Täter war auffällig klein

Der Täter war 160 bis 165 cm groß und schlank. Bei der Tat trug er eine dunkle Jacke und darunter vermutlich ein lila T-Shirt. Er war mit einer schwarzen Skimaske mit Sehschlitzen maskiert und trug dunkle Handschuhe. Bei dem Mann soll es sich möglicherweise um einen Südosteuropäer gehandelt haben

Zeugen werden gebeten sich unter  0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

32-Jähriger zückt Pistole und bedroht Minicarfahrer: Zwei Gebäude in Innenstadt nach Täter durchsucht
Kassel

32-Jähriger zückt Pistole und bedroht Minicarfahrer: Zwei Gebäude in Innenstadt nach Täter durchsucht

Ein 40-jähriger Minicarfahrer wurde am Donnerstagnachmittag gegen 13.45 Uhr in Kassel Opfer einer Bedrohung durch einen zunächst unbekannten Fahrgast.
32-Jähriger zückt Pistole und bedroht Minicarfahrer: Zwei Gebäude in Innenstadt nach Täter durchsucht
Nach Belieben trainieren bei Carpe Diem in Kassel: „Kraft ist nicht alles, aber ohne Kraft ist alles nichts“
Kassel

Nach Belieben trainieren bei Carpe Diem in Kassel: „Kraft ist nicht alles, aber ohne Kraft ist alles nichts“

Nach Belieben trainieren bei Carpe Diem in Kassel: „Kraft ist nicht alles, aber ohne Kraft ist alles nichts“
Aufgeschnappt: Seriendarsteller pumpen - Familienzuwachs im Karl's -
Kassel

Aufgeschnappt: Seriendarsteller pumpen - Familienzuwachs im Karl's -

Was es diese Woche so neues in Kassels Kultur- und Gastro-Szene gab, lest Ihr hier!
Aufgeschnappt: Seriendarsteller pumpen - Familienzuwachs im Karl's -
Medienkünstler Fleiter: Ja-Wort im Garten des Joop-Anwesens
Kassel

Medienkünstler Fleiter: Ja-Wort im Garten des Joop-Anwesens

Der Kasseler Medienkünstler Sebastian Fleiter heiratete Florentine Joop, Tochter des Designers Wolfgang Joop.
Medienkünstler Fleiter: Ja-Wort im Garten des Joop-Anwesens

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.