Zissel: Fünf wollen Königin werden

+

Die Spannung steigt: Wer wird neue ZisselKönigin? Die Wahl findet am kommenden Freitag, 3. Juni, ab 19 Uhr beim Insel Restaurant Finkenherd statt.

Kassel. Die Spannung steigt: Wer wird neue ZisselKönigin? Die Wahl findet am kommenden Freitag, 3. Juni, ab 19 Uhr beim Insel Restaurant Finkenherd in derWeserstraße 6A statt (Leider nur wenige Parkplätze vor Ort). Fünf potentielle Zissel-Königinnen stellen sich der Entscheidung. Wahlberechtigt ist jeder Gast.

In der Jury sitzen u.a. Christian Geselle (Stadtkämmerer), Kirschenprinzessin Laura, Königshaus Witzenhausen, Harald Bachmann (1. Vorsitzender KSK), Alexander Decker (Sponsor, Autohaus Ostmann), Matthias Eisenbach (Sponsor, Fa. Eisenbach Tresore), Nancy Hirschfeld (Vorstand Zissel in Kassel e.V.) und Edgar Donath (Ehrenpräsident).  Das Zisseldreigestirn, bestehend aus der Zisselkönigin, Zisselprinzessin und der Fullenixe, repräsentiert das größte nordhessische Volks- und Wasserfest, den Zissel, der in diesem Jahr vom 28. Juli bis 1. August gefeiert wird und gibt ihm auch für ein Jahr sein Gesicht. Am Wahlabend wird es zwei Durchgänge geben, in denen sich die Kandidatinnen dem Publikum und einer kleinen Jury vorstellen werden. Der erste Durchgang erfolgt im sportlich-eleganten Outfit, der zweite Durchgang in Abendmode.

Sie wollen Königin werden

Sheila-Seyed Mõmeni: Die 18-Jährige ist ein großer Zisselfan. Es war schon immer ihr Traum, das Wasserfest einmal zu repräsentieren, In dne letzten Jahren hat die Schülerin den Zissel schon immer als Mitglied im DLRG unterstützt. In ihrer Freizeit rschwimmt Julia gerne, ist im Gardetanz aktiv und mag Reisen.

Alexandra Sukastavets: Die 25-Jährige zugezogene Kasselerin möchte gern ihre Heimat vertreten, denn für die Ergotherapeutin ist der Zissel nicht nur ein Kasseler Ereignis, sondern ein Stück Kultur von Nordhessen. In ihrer Freizeit ist Alexandra viel mit ihrem Fotoapparat unterwegs, kümmert sich um ihre Katze und treibt Fitnesssport.

Jessica Luther: Die 23-Jährige Bäckerei-Fachverkäuferin ist in Kassel geboren und liebt den Zissel. Es war schon immer ihr Mädchen-Traum, einmal Zissel-Königin zu sein und das bliebte Wasservolksfest zu repräsentieren. Privat trifft sich Jessica gern mit Freunden.

Laura-Maxi Mendel: Die 19-Jährige macht derzeit eine schulische Ausbildung zur Sozial-Assistentin. Der Zissel ist für Laura ein Pflichttermin. Als Königin des Volksfest möchte sie Erfahrungen sammeln, neue Leute kennenlernen und mit ihrem Team für das Traditionsfest werben. Zu Lauras Hobbies zählen: Autofahren, Fitness, Freunde treffen und kochen.

Daniela Engel: Die 18-Jährige Abiturientin möchte als Zisselkönigin das Wasserfest repräsentieren. Das ist seit Jahren schon ihr Wunsch. Doch bisher hatte sie das Mindestalter für eine Bewerbung noch nicht erreicht Große Auftritte ist die Kasselerin gewöhnt: Sie tanzt in der Karnevalsgarde. Zu ihren weiteren Hobbies gehören Eishockey und die Feuerwehr.

Sie ist schon gewählt

Sie braucht sich als Einzige nicht zur Wahl zu stellen. Denn Lilly Martin, Mitglied beim Kasseler Frauenruderverein, hat ihr Amt schon sicher. Die 19-Jährige wird am 3. Juni zur neuen Fullenixe gekürt. Lilly studiert Medien-Wissenschaft, geht in ihrer Freizeit gern tanzen und schoppen. Die Kasselerin ist ein großer Kinderfreund. Die Frohnatur ist schon ganz gespannt, wer mit ihr den Zissel 2016 repräsentiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Betreiber ziehen Notbremse: Grimms Hütte auf Weihnachtsmarkt geschlossen - Kassel Marketing hält an Markt-Durchführung fest
Kassel

Betreiber ziehen Notbremse: Grimms Hütte auf Weihnachtsmarkt geschlossen - Kassel Marketing hält an Markt-Durchführung fest

„Uns liegt natürlich auch die Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter am Herzen. Weil wir die nicht gefährden wollen, haben wir uns für die Notbremse entschieden.“
Betreiber ziehen Notbremse: Grimms Hütte auf Weihnachtsmarkt geschlossen - Kassel Marketing hält an Markt-Durchführung fest
Mutmaßliche Fälscherwerkstatt mit mehr als 800 Impfausweisen in Kassel ausgehoben 
Kassel

Mutmaßliche Fälscherwerkstatt mit mehr als 800 Impfausweisen in Kassel ausgehoben 

Die Kasseler Polizei hat in der vergangenen Woche im Kasseler Stadtteil Bad Wilhelmshöhe eine mutmaßliche Fälscherwerkstatt mit mehr als 800 Impfausweisen ausgehoben. 
Mutmaßliche Fälscherwerkstatt mit mehr als 800 Impfausweisen in Kassel ausgehoben 
Kommt der Unbekannte aus Kassel? Mann bietet in Chats Sex mit behinderter Tochter an
Kassel

Kommt der Unbekannte aus Kassel? Mann bietet in Chats Sex mit behinderter Tochter an

Die Polizei erhofft sich sich nun durch die Veröffentlichung des Falls sowie einen Auftritt bei der Fernsehsendung Aktenzeichen XY am heutigen Mittwochabend …
Kommt der Unbekannte aus Kassel? Mann bietet in Chats Sex mit behinderter Tochter an
Eine Nacht, die vieles veränderte: Sanie Rexhepi aus Kassel startet mit Hip Hop Song "Nikes" durch
Kassel

Eine Nacht, die vieles veränderte: Sanie Rexhepi aus Kassel startet mit Hip Hop Song "Nikes" durch

Die 24-jährige Lehramtsstudentin könnte damit schon bald zum nächsten Musik-Export Schlager werden. Und bekannten Kasseler Künstlern wie Lea oder Milky Chance folgen.
Eine Nacht, die vieles veränderte: Sanie Rexhepi aus Kassel startet mit Hip Hop Song "Nikes" durch

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.