Hoheiten gesucht - jetzt bewerben

Die Hoheiten des letzten Zissels 2019/2020: Zisselprinzessin Chantal, Fulle-Nixe Nina und Zisselkönigin Katharina. 
+
Die Hoheiten des letzten Zissels 2019/2020: Zisselprinzessin Chantal, Fulle-Nixe Nina und Zisselkönigin Katharina. 

Als Zisselkönigin und Zisselprinzessin für Kassels Wasserfest werben.

Kassel. Nach drei Jahren wird es nun wieder eine Wahl der Zisselkönigin und Zisselprinzessin geben. Traditionell wird die Fullenixe von den Wassersportvereinen vorgeschlagen und bestimmt. Jede weibliche Person ab 18 Jahren kann ihre Bewerbung an bewerbung@zissel.de senden. Die Bewerberinnen sollten teamfähig, kommunikativ und offen für neue Erfahrungen sein. Der Wahlabend findet am Freitag, 10. Juni 2022 statt.

Meist Gelesen

Thorsten K. wieder da! - 51-Jähriger wurde wohlbehalten angetroffen
Kassel

Thorsten K. wieder da! - 51-Jähriger wurde wohlbehalten angetroffen

Rücknahme der Vermisstenmeldung: Polizei hatte nach Thorsten K. gesucht.
Thorsten K. wieder da! - 51-Jähriger wurde wohlbehalten angetroffen
Elektro-Musik-Festival vor Orangerie: Paul Kalkbrenner gibt Debüt in Kassel
Kassel

Elektro-Musik-Festival vor Orangerie: Paul Kalkbrenner gibt Debüt in Kassel

Am Pfingstsonntag, 5. Juni, findet von 12 bis 22 Uhr das Sola-Festival in der Karlsaue statt
Elektro-Musik-Festival vor Orangerie: Paul Kalkbrenner gibt Debüt in Kassel
Reizstoff freigesetzt: 40 Verletzte an einer Schule in Waldau
Kassel

Reizstoff freigesetzt: 40 Verletzte an einer Schule in Waldau

Am Donnerstagvormittag kam es an einer Gesamtschule in der Stegerwaldstraße im Kasseler Stadtteil Waldau zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz. Von dort wurden mehrere …
Reizstoff freigesetzt: 40 Verletzte an einer Schule in Waldau
Verkehrsbehinderungen sind garantiert
Kassel

Verkehrsbehinderungen sind garantiert

Umfangreiche Bauarbeiten im Bereich rund um die Hafenbrücke
Verkehrsbehinderungen sind garantiert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.