1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Zusammenstoß auf Altmarktkreuzung - beide Fahrer leicht verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Lokalo24.de

Zwei Autos sind heute Morgen auf der Altmarktkreuzung zusammengeprallt. Beide Fahrer wurden dabei leicht verletzt. Schaden: rund 10.000 Euro.

Kassel. Bei einem Verkehrsunfall auf der Altmarktkreuzung sind am frühen Morgen zwei Personen leicht verletzt worden. Aufgrund des Unfalls mussten die Gleise für den Straßenbahnverkehr für gut eine Stunde gesperrt werden.

Ein 50-Jähriger aus Kassel war um kurz vor halb sechs im dichten Nebel mit seinem schwarzen Nissan aus Richtung Fuldabrücke gekommen und hatte nach Angaben eines Zeugen die rote Ampel nicht beachtet. Auf der Altmarktkreuzung krachte er dann mit voller Fahrt in den Audi eines 41-Jährigen aus Fuldatal, der auf der Weserstraße fuhr und den Altmarkt von rechts nach links überquerte. Beide Fahrer verletzten sich durch den Aufprall leicht. Die Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrtüchtig und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von cirka 10.000 Euro.

Auch interessant

Kommentare