Zwei Autos beschädigt: Polizei sucht Randalierer

Ein bislang unbekannter Mann beschädigte am Sonntagmorgen zwei geparkte Autos im Kasseler Stadtteil Nord. Die Polizei sucht Zeugen.

Kassel. Am frühen Sonntagmorgen beschädigte ein bislang unbekannter Mann, der mit langen, blonden, lockigen Haaren beschrieben wird, zwei geparkte Autos im Kasseler Stadtteil Nord. Nun sucht die Kasseler Polizei nach Zeugen, die nähere Hinweise zu dem etwa 35 Jahre alten und ca. 1,80 Meter großen Mann, der mit einer braunen Jacke bekleidet war, geben können.

Die beiden Autobesitzer zeigten die jeweiligen Sachbeschädigungen am Sonntagabend bei der Polizei an. Ihren Angaben zufolge hatte der bislang unbekannte Mann zwischen 3 Uhr und 3.30 Uhr beim Vorbeigehen ihre jeweiligen Autos beschädigt. Er trat jeweils den Außenspiegel ab und beschädigte dabei auch die Fahrertüren.

Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf über Tausend Euro. Die beiden Fahrzeuge waren jeweils ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellt. Der 52-jährige Besitzer des goldenen VW Tiguan parkte seinen Wagen in der Hegelsbergstraße 30 und die 47 Jahre alte Eigentümerin eines schwarzen Audi A1 parkte an der Fiedlerstraße 224. Die Besitzer gaben an, dass ein Zeuge den beschriebenen Mann beobachtet habe. Dabei ist unklar, ob zunächst das Auto in der Fiedlerstraße oder der Wagen in der Hegelsbergstraße beschädigt worden ist.

Die Kasseler Polizei bittet nun Zeugen, die weitere Hinweise auf den Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mysteriöse Lichterscheinung am Nachthimmel über Kassel
Kassel

Mysteriöse Lichterscheinung am Nachthimmel über Kassel

Wer am Montagfrüh den Blick in den Nachthimmel über Kassel richtete, kam ins Grübeln: Eine rätselhafte Licht-Erscheinung, aufgereiht wie eine Perlenkette, zog über den …
Mysteriöse Lichterscheinung am Nachthimmel über Kassel
Nach Unfall am Altmarkt: Radfahrer wirft wutentbrannt sein Fahrrad auf Motorhaube
Kassel

Nach Unfall am Altmarkt: Radfahrer wirft wutentbrannt sein Fahrrad auf Motorhaube

Am Mittwochmorgen kam es am Altmarkt in Kassel zu einem Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einer 47-jährigen Autofahrerin, der einen Wutanfall mit strafrechtlichen …
Nach Unfall am Altmarkt: Radfahrer wirft wutentbrannt sein Fahrrad auf Motorhaube
Am Campingplatz: Unbekannte sprengen Kondomautomat
Kassel

Am Campingplatz: Unbekannte sprengen Kondomautomat

Vom Automaten blieb nur die Rückwand stehen / Trümmerteile im Umkreis von 15 Metern verteilt
Am Campingplatz: Unbekannte sprengen Kondomautomat
Aus Enchilada wird „Monos by Jerome“
Kassel

Aus Enchilada wird „Monos by Jerome“

Gerichte wie Tacos, Burritos oder Fajitas sowie fruchtige und leckere Cocktails werden im Monos natürlich auch weiterhin angeboten. Das kulinarische Angebot wurde aber …
Aus Enchilada wird „Monos by Jerome“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.