Zwei Bitumenfässer illegal am Wanderparkplatz Erlenloch entsorgt

+

Bei einer Streifenfahrt entdeckten Beamte am Mittwochnachmittag  am "Wanderparkplatz Erlenloch" an der B 251 zwei Fässer, die ein Unbekannter dort illegal entsorgt hatte.

Kassel. Da aus den umgekippten Fässern eine schwarze, dickliche Flüssigkeit austrat, verständigte die Streife die Feuerwehr Kassel und die Untere Wasserschutzbehörde. Wie die anschließende Bewertung ergab, handelt es sich bei der ausgetretenen Substanz mit hoher Wahrscheinlichkeit um Bitumen. Die Einsatzkräfte trugen das betroffene Erdreich mit Schaufeln ab.

Da aus den umgekippten Fässern eine schwarze, dickliche Flüssigkeit austrat, verständigte die Streife die Feuerwehr Kassel und die Untere Wasserschutzbehörde.

Ein tieferes Ausheben mit schweren Gerät war nach fachkundiger Einschätzung glücklicherweise nicht erforderlich. Die beiden Fässer wurden im Anschluss durch die Straßenmeisterei fachgerecht entsorgt. Die Beamten des Reviers Süd-West leiteten wegen der illegalen Müllentsorgung ein Strafverfahren ein.

Zur Aufklärung, wer die zwei Fässer mit Bitumen dort unerlaubt entsorgt hatte und zu welchem Zeitpunkt sie abgelegt worden waren, veröffentlicht die Polizei nun Fotos und sucht nach Zeugen. Hinweise zu dem Fall nimmt die Kasseler Polizei unter Tel. 0561 - 9100 entgegen. Die weiteren Ermittlungen werden bei der Regionalen Ermittlungsgruppe geführt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Lichterumzug für die Kinderklinik: Beleuchtete Traktoren fahren Samstag durch Kassel

Trotz Corona sollen am Nikolaus-Wochenende Kinderaugen staunen: Dafür soll ein besonderer Umzug am Samstag in Kassel sorgen.
Lichterumzug für die Kinderklinik: Beleuchtete Traktoren fahren Samstag durch Kassel

Kassel Marketing: Weihnachtsmarkt findet statt!

Während anderswo in Deutschland große Städte und kleinere Kommunen ihre Weihnachtsmärkte bereits abgesagt haben, setzt Kassel den Gegen-Trend: Der Markt soll auf jeden …
Kassel Marketing: Weihnachtsmarkt findet statt!

Am Bahnhof wird‘s kälter: Nothilfefonds der Bahnhofsmission sind aufgebraucht

„Unsere Reserve ist aufgebraucht – wenn wir keine weitere finanzielle Unterstützung bekommen, dann müssen wir das Angebot drastisch reduzieren.“ Nicht nur die Ausgaben …
Am Bahnhof wird‘s kälter: Nothilfefonds der Bahnhofsmission sind aufgebraucht

Einer von drei Standorten in Hessen: Klinikum Kassel testet auf Corona

Das Labor im Klinikum Kassel ist derzeit im Corona-Dauerbetrieb. Das Klinikum ist einer von nur drei Krankenhausstandorten in Hessen, die COVID-19 Tests durchführen …
Einer von drei Standorten in Hessen: Klinikum Kassel testet auf Corona

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.