Zwei Kasseler paddeln auf dem SUP-Board bis zur Nordsee

+
Marc und Flo vom Kasseler Nordswell Surf-Shop wollen mit ihren SUP-Boards bis zur Nordsee paddeln. Am Sonntag begann ihre Reise, die mindestens eine Woche dauern wird.

Es macht einen Riesen-Spaß: Auf einem größeren Surfboard stehend über Seen und Flüsse zu paddeln. Wie jeder Trend hat auch das SUP-Fahren seine Extreme: Die Kasseler Marc Schreiber und Flo Knajder wollen 460 Kilometer von Kassel bis Bremerhaven bewältigen.

Kassel. 342 Kilometer sind es laut Google-Routenplaner bis nach Bremerhaven, zu schaffen in dreieinhalb Stunden mit dem Auto. Aber warum einfach, wenns auch geiler geht?

Marc Schreiber und Flo Knajder vom Surf-Shop Nordswellin Kassel haben sich am Sonntag mit ihren SUP-Boards (SUP – „Stand up paddling“) auf den Weg gemacht. 460 Kilometer sind es auf Fulda und Weser bis zur Nordsee.

 „Wir schaffen am Tag etwa 60 Kilometer, wenn es gut läuft auch mal 80“, sagt Marc Schreiber. Das geht tüchtig in die Arme . Die Hitze macht zusätzlich zu schaffen – „aber wir haben ja genügend Wasser um uns herum“, freut sich Marc Schreiber über ein kleines, erfrischendes Weser-Bad. Ihr Gepäck führen die beiden Fluss-Wanderer mit sich. Geschlafen wird direkt am Ufer, da wo sich ein schönes Plätzchen bietet. Zurück geht es dann komfortabler – mit dem Zug.

Auf der Nordswell-Facebook-Seite gibt es ein Reise-Tagebuch mit sensationellen Fotos der Tour.

Übrigens: Für das Fluss-Feeling muss es nicht gleich so eine Monster-Strecke sein: Marc Schreiber vom Nordswell Surf-Shop in der Schönfelder Straße bietet SUP-Touren auf der Fulda in unterschiedlicher Länge und auch für Anfänger an.

Ein BRAUSER-Poträt über Marc Schreiber lest ihr hier

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gedränge und Geschenke im Campus Center: Kasseler Uni begrüßte neue Erstsemester

In Scharen bewarben sich auch in diesem Jahr Studienanfänger an der Universität Kassel, die dadurch eine neue Rekordzahl von über 25.000 Studierenden verzeichnet.
Gedränge und Geschenke im Campus Center: Kasseler Uni begrüßte neue Erstsemester

Pärchen nach Computerdiebstahl geflüchtet: Zeugin dringend gesucht

Nach einem Diebstahl im Stadtteil Wesertor rangelte ein Pärchen mit einer Verkäuferin und flüchtete. Eine Frau, die die Tat aus der Straßenbahn beobachtete wird nun …
Pärchen nach Computerdiebstahl geflüchtet: Zeugin dringend gesucht

Folgemeldung zu Raubüberfall auf Passanten in Kassel: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

Die Polizei sucht nach Zeugen, die einen Räuber in der Schäfergasse beobachtet haben.
Folgemeldung zu Raubüberfall auf Passanten in Kassel: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

Falsche Polizeibeamte ergaunern 66.000 Euro: Polizei warnt vor Betrugsmasche

Wie eine 81-jährige Seniorin aus Kassel gestern gegenüber der Polizei berichtete, wurde sie seit Ende August durch Trickbetrüger um ihr gesamtes erspartes Vermögen …
Falsche Polizeibeamte ergaunern 66.000 Euro: Polizei warnt vor Betrugsmasche

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.