Eno zum Zweiten: "Eno - Tapas und Wine Bar" am Goethestern eröffnet

1 von 7
2 von 7
Jetzt gibt es auch am Goethestern feine Tapas und leckere Weine: Inhaber Gianluca Magnesa (v.re.) mit Manuel Ledesma Montoya, Daniel Grochowski und Konstantin Mohr.
3 von 7
Ließen es sich bei ihrem Kumpel Gianluca schmecken: Christian Wedler (2.v.re.), Geschäftsführer der GWH Bauprojekte GmbH, mit seiner Familie.
4 von 7
(V.li.) Marion Egen (Fast Fit), Prof. Magnus Noah (Noah Klinik) und Sabine Schmatloch (Frauenärztin).
5 von 7
Klaus Pauksch (Sellcon) mit seiner Freundin Anna.
6 von 7
7 von 7
Franco Fili (li. Kfz-Meister) und Frank Damm (Damm Consulting).

Der Aufschrei war groß, als das beliebte Café „Rokkeberg“ am Goethestern schloss. Jetzt hat das Szenecafé einen würdigen Nachfolger gefunden: „Eno – Tapas & Winebar“, heißt nun die neue Lokalität in dem alten Jugendstil-Eckhaus.

Kassel. Gastrokenner werden jetzt zurecht einwerfen: „Enos Tapas und Winebar? Das kenne ich doch schon!“ Richtig, Gianluca Magnesa hat am Goethestern ein Schwesterlokal zu seiner Tapas Bar auf der Friedrich Ebert Straße eröffnet.

„Wir haben den Laden komplett umgebaut, was rund sechs Monate gedauert hat“, sagt Magnesa. Und bei der Eröffnung machten sich unter anderem Christian Wedler (Prokurist GWH Bauprojekte) mit Famile, Professor Magnus Noah (Noah Klinik), Marion Egen (Fast Fit) und Klaus Pauksch (Sellcon Kassel) gleich Mal ein Bild von Magnesas neuen Laden.

Edel, aber nicht aufdringlich, wirken die neuen Räumlichkeiten mit offener Küche und Weinschränken aus Holz, in denen Gianluca Magnesa und sein Team feine Tapas-Spezialitäten und erlesene Weine servieren. Auch eine kleine Karte mit Fisch- und Fleischgerichten wird es zukünftig geben.

Ab 11 Uhr bis in die Abendstunden hat das neue Eno täglich geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unfall auf A44: Vollsperrung dauert wegen Bergung des Gefahrgut-Lkw an

Vollsperrung wegen eines Auffahrunfalles zweier Lkw auf der A44 in Richtung Dortmund, rund zwei Kilometer vor Anschlussstelle Warburg.
Unfall auf A44: Vollsperrung dauert wegen Bergung des Gefahrgut-Lkw an

Streitthema documenta-Institut: Stimmen nach der Chaos-Sitzung in der Stavo

Eigentlich war es nur Formsache. Der Standort für das documenta-Institut so gut wie klar. Dann kam in der Stadtverordnetenversammlung alles anders. Auch die Renovierung …
Streitthema documenta-Institut: Stimmen nach der Chaos-Sitzung in der Stavo

Bildergalerie: Juwelier Heitkamp feiert 50-jähriges Jubiläum

Bildergalerie: Juwelier Heitkamp feiert 50-jähriges Jubiläum

Einfach großartig: "Königinnen der Nacht" begeistern in der Bar Seibert

Das Konzept der Show kommt aber nicht nur in Kassel gut an, sondern bundesweit.
Einfach großartig: "Königinnen der Nacht" begeistern in der Bar Seibert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.