2.000 Euro Schaden: Audi A4 durch Unbekannten beschädigt

+
Das Foto zeigt den beschädigten und zurückgelassenen Audi A4.

In Niederkaufungen wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag von einem Unbekannten ein Audi A4 beschädigt. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Kaufungen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignete sich an der Leipziger Straße 282 in Niederkaufungen eine Unfallflucht, in deren Zusammenhang ein Zeuge eine große, weiße Limousine mit ESW-Kennzeichen beobachtete. Erst am späten Donnerstagmorgen wurde bekannt, dass ein Audi A4, der auf dem Gelände eines dortigen Autohändlers parkte, an der Front beschädigt war. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro. Die Kasseler Polizei bittet nun weitere Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden.

Dem bereits bekannten Zeugen zufolge ereignete sich der Unfall vermutlich zwischen 2 und 2.30 Uhr. Das Blubbern eines großvolumigen Motors hatte ihn zu dieser Zeit geweckt. Beim Blick aus dem Fenster erkannte er eine große, weiße Limousine mit vier Türen und Schlafaugen - vermutlich ein französisches, älteres Modell. Der Wagen fuhr fort, der Zeuge dachte sich zunächst nichts weiter dabei. Erst später war die Unfallflucht bekannt geworden und der Verdacht entstand, dass der beschriebene Wagen damit im Zusammenhang stehen könnte. Derzeit ist dies allerdings noch unklar.

Daher bitten die Unfallfluchtermittler den Fahrer der weißen Limousine und andere Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Reiter-Mekka: Auf Klein Immenhof in Ihringshausen finden auch die Jüngsten das Glück der Erde

Reiten ist ein idealer Ausgleichssport für Menschen jeden Alters und Geschlechts. Besonders deutlich wird das auf dem Reiterhof „Klein-Immenhof“ in Ihringshausen
Reiter-Mekka: Auf Klein Immenhof in Ihringshausen finden auch die Jüngsten das Glück der Erde

Unfall an Zebrastreifen in Immenhausen: Fußgänger schwer verletzt

Schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen erlitt ein 70-jähriger Fußgänger aus Vellmar, der am Mittwochabend in Immenhausen von einem Transporter erfasst wurde.
Unfall an Zebrastreifen in Immenhausen: Fußgänger schwer verletzt

Zum Brand in Bad Karlshafen: Feuer vermutlich fahrlässig verursacht

Nach dem Brand im C.-D.-Stunz-Weg in Bad Karlshafen haben die Beamten der Kasseler Kripo die Brandstelle aufgesucht.
Zum Brand in Bad Karlshafen: Feuer vermutlich fahrlässig verursacht

Gebäudebrand in Bad Karlshafen: Container brannten, keine Menschen mehr in Gefahr

Im C.-D.-Strunz-Weg in Bad Karlshafen soll nach ersten Mitteilungen ein Gebäude brennen.
Gebäudebrand in Bad Karlshafen: Container brannten, keine Menschen mehr in Gefahr

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.