24-jährige Fahrerin kracht mit PKW in Leitblanke

+
Der Unfallwagen der 24-jährigen Fahrerin, kurz nach der Auffahrt Breuna.

Zwischen den Anschlussstellen Breuna und Zierenberg ereignete sich am Dienstagmorgen ein Autounfall, wobei eine 24-jährige Frau in die Leitblanke krachte und verletzt wurde.

Breuna. Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am Dienstagvormittag gegen 10.00 Uhr auf der A44 zwischen den Anschlussstellen Breuna und Zierenberg. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befuhr eine 24-jährige Frau die A44 in Fahrrichtung Kassel. Kurz nach der Auffahrt Breuna zog offensichtlich ein LKW auf die linke Spur. Die Frau erschreckte sich, krachte mit ihrem Fahrzeug in die Leitblanke und kam auf der linken Spur zum Stehen. Der LKW setzte seine Fahrt fort, weil er vermutlich den Unfall nicht mitbekommen hat. Eine Berührung der Fahrzeuge gab es nicht. Die Feuerwehr Breuna versorgte die verletzte Frau bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und sicherte die Unfallstelle ab.

Zeitgleich krachte es auf der gegenüberliegenden Fahrspur in Richtung Dortmund. Es kam zu einem Auffahrunfall, weil Gaffer offensichtlich mehr Interesse an dem Unfall hatten, wie auf die Fahrbahn zu achten. Verletzt wurde hier zum Glück niemand. Kurzzeitig mussten beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. Die Feuerwehr schob die Unfallfahrzeuge auf den Seitenstreifen, damit die Vollsperrungen aufgehoben werden konnten. Auf Grund der beiden Unfälle kam es zu erheblichen Behinderungen und Rückstaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Blitz-Einbruch in Niestetaler Tankstelle: Täter nutzen hellen Kastenwagen

Zwei bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zum heutigen Mittwoch in eine Tankstelle in Niestetal-Heiligenrode eingebrochen.
Blitz-Einbruch in Niestetaler Tankstelle: Täter nutzen hellen Kastenwagen

Reitsport auf höchstem Niveau: Deutsche Meisterschaft für Islandpferde auf Gestüt Ellenbach

Vom 18. bis 22. Juli ist auf dem Islandpferde-Gestüt wieder eine Menge los. Bereits zum zweiten Mal wird das Gestüt Austragungsort für die Deutsche Meisterschaft.
Reitsport auf höchstem Niveau: Deutsche Meisterschaft für Islandpferde auf Gestüt Ellenbach

76 Schüler erreichen erfolgreich ihren Abschluss an der HGS

Das Ende der Schulzeit an der Heinrich-Grupe-Schule ging für 76 Schüler dieses Jahr zu Ende. Erfolgreich feierten sie die Übergabe ihrer Zeugnisse.
76 Schüler erreichen erfolgreich ihren Abschluss an der HGS

Nach Feuer in einer Seniorenwohnanlage: 81-Jähriger erliegt seinen schweren Verletzungen

In Beberbeck brannte es am heutigen Morgen. Ein Bewohner verstarb im Krankenhaus, sieben weitere Pfleger und Bewohner wurden verletzt.
Nach Feuer in einer Seniorenwohnanlage: 81-Jähriger erliegt seinen schweren Verletzungen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.