7-jähriges Kind in Niederkaufungen angefahren und schwer verletzt

Die Polizei sucht dringend Zeugen, die am Mittwochnachmittag einen Zusammenstoß zwischen einem kleinen Jungen und einem Mercedes in Niederkaufungen beobachtet haben.

Kaufungen. Am Mittwochnachmittag ereignete sich in Niederkaufungen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 7-jähriger Junge von einem Pkw angefahren und schwer verletzt wurde. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen.

Wie die am Unfallort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ost berichten, ist nach den bisherigen Erkenntnissen ein 34 Jahre alter Fahrer eines Mercedes am Mittwoch gegen 17 Uhr auf der Windhäuser Straße in Richtung Ortsmitte von Niederkaufungen unterwegs gewesen. Nach dessen Angaben trat in Höhe der Hausnummer 33 in seiner Fahrtrichtung von rechts ein 7-jähriger Junge auf die Fahrbahn. Der Mercedes-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Jungen zusammen. Der Schüler erlitt dabei schwere Verletzungen, die in einem Kasseler Krankenhaus behandelt werden mussten.

Die mit den Ermittlungen betrauten Beamten des Polizeireviers Ost bitten nun Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallhergang geben können, sich mit der Kasseler Polizei unter 0561-9100 in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wolfhager Landfrauen auf Informationsreise

Immer auf dem Teppich bleiben: 40 Wolfhager Landfrauen besuchten die Teppichmanufaktur von Teja Habbishaw.
Wolfhager Landfrauen auf Informationsreise

Ehlen: Unbekannte brachen in Baustelle ein

Zeugen sahen einen weißen Kastenwagen, der zu den Tätern gehören könnte. Die Polizei bittet um weitere Hinweise.
Ehlen: Unbekannte brachen in Baustelle ein

Zeugen gesucht: Autofahrer verursacht Unfall und flüchtet

Ein bislang unbekannter Fahrer hat am gestrigen Dienstag einen Auffahrunfall in Vellmar verursacht und ist anschließend geflüchtet. Der Schaden beläuft sich auf etwa …
Zeugen gesucht: Autofahrer verursacht Unfall und flüchtet

Kaufungen: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Zwei Fahrer haben sich bei einem Frontalzusammenstoß bei Niederkaufungen schwer verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen in Kasseler Krankenhäuser gebracht.
Kaufungen: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.