Abschlussball an der Gustav-Heinemann-Schule

+
Schick gemacht für den Abschlussball der Teen-Dancer  der   Gustav-Heinemann-Schule.

Die Teen-Dancer der Gustav-Heinemann-Schule in Hofgeismar präsentierten beim Abschlussball Ausschnitte aus ihrem Grundkurs.

Hofgeismar. Perfekt gestylt und topfit präsentierten die Teen-Dancer der Gustav-Heinemann-Schule in Hofgeismar beim Abschlussball Ausschnitte aus ihrem Grundkurs. Ob Walzer oder Cha Cha Cha, die jungen Tänzerinnen und Tänzer bewegten sich sehr selbstbewusst. Dies zeigte sich auch im Laufe des Abends, als alle ihren „Pflichttanz“ mit Mutter oder Vater absolvierten und sich anschließend wie selbstverständlich auf dem Tanzparkett bewegten.

Einen weiteren Höhepunkt brachten die fortgeschrittenen Tänzerinnen und Tänzer in den Abend, indem sie eine Choreografie mit verschiedenen Standart- und Lateintänzen zeigten. Die Tanzlehrer Anja Nierling und Bernd Schneider hatten die Choreografie auf die Leistungen der Schülerinnen und Schüler zugeschnitten und ein gutes Händchen bewiesen. Im Anschluss wurde der Ball-Abend mit DJ Bernd Schneider fortgesetzt. „Die hervorragende Stimmung war bis zum Schluss auf der Tanzfläche zu sehen, Eltern und Schüler waren gleichzeitig auf der Tanzfläche und zeigte, wie das Tanzen das Wohlgefühl steigert.“ so Irmgard Ehls, Pädagogische Leiterin der Gustav-Heinemann-Schule. Selbst beim Modetanz „Rudern“ saßen Eltern und Schüler im selben Boot und ließen die Stimmung hochkochen.

Der kommende Aufbaukurs führt die Schülerinnen auch zur Formation heran, die dann als Höhepunkt auf dem Frühlingsball des GTC gezeigt wird und auch ein Programmpunkt beim Abschlussball ist. Nicht nur die Schülerinnen und Schüler nehmen dies Angebot gerne an, sondern auch die Eltern freuen sich, dass ihre Kinder bei gesellschaftlichen Veranstaltungen nicht am Rande stehen, sondern am Tanzvergnügen teilnehmen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fuldabrück: Unbekannte klauten schwarzen Audi Q 7 im Wert von 50.000 Euro

Am Samstagmorgen, gegen 7.45 Uhr, bemerkte der 37-jährige Besitzer des Wagens, dass das Auto nicht mehr vor der Tür steht.
Fuldabrück: Unbekannte klauten schwarzen Audi Q 7 im Wert von 50.000 Euro

Geschichtskreis des Forstamts Reinhardshagen sichert historische Schätze

Viele zeitgeschichtliche und wertvolle Unterlagen sind im Laufe der Jahre bei den Förstereien zusammengekommen. Damit diese Relikte nicht verschwinden, hat der …
Geschichtskreis des Forstamts Reinhardshagen sichert historische Schätze

Siebter Refugees`Day - Experten für Integration aus Europa zu Gast

Mittlerweile zum siebten Mal unterstützte der Refugees`Day Geflüchtete dabei, sich einen Eindruck von Betrieben im Rahmen eines eintägigen Schnupperpraktikums zu machen. …
Siebter Refugees`Day - Experten für Integration aus Europa zu Gast

Vorbereitungen für den Lake-Run in Trendelburg laufen auf Hochtouren

In Trendelburg wird am 11. November die letzte Schlacht des Jahres geschlagen. Lake-Run, eines der härtesten Extrem-Hindernislauf Serien Deutschlands, findet seinen …
Vorbereitungen für den Lake-Run in Trendelburg laufen auf Hochtouren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.