Abschlussball an der Gustav-Heinemann-Schule

+
Schick gemacht für den Abschlussball der Teen-Dancer  der   Gustav-Heinemann-Schule.

Die Teen-Dancer der Gustav-Heinemann-Schule in Hofgeismar präsentierten beim Abschlussball Ausschnitte aus ihrem Grundkurs.

Hofgeismar. Perfekt gestylt und topfit präsentierten die Teen-Dancer der Gustav-Heinemann-Schule in Hofgeismar beim Abschlussball Ausschnitte aus ihrem Grundkurs. Ob Walzer oder Cha Cha Cha, die jungen Tänzerinnen und Tänzer bewegten sich sehr selbstbewusst. Dies zeigte sich auch im Laufe des Abends, als alle ihren „Pflichttanz“ mit Mutter oder Vater absolvierten und sich anschließend wie selbstverständlich auf dem Tanzparkett bewegten.

Einen weiteren Höhepunkt brachten die fortgeschrittenen Tänzerinnen und Tänzer in den Abend, indem sie eine Choreografie mit verschiedenen Standart- und Lateintänzen zeigten. Die Tanzlehrer Anja Nierling und Bernd Schneider hatten die Choreografie auf die Leistungen der Schülerinnen und Schüler zugeschnitten und ein gutes Händchen bewiesen. Im Anschluss wurde der Ball-Abend mit DJ Bernd Schneider fortgesetzt. „Die hervorragende Stimmung war bis zum Schluss auf der Tanzfläche zu sehen, Eltern und Schüler waren gleichzeitig auf der Tanzfläche und zeigte, wie das Tanzen das Wohlgefühl steigert.“ so Irmgard Ehls, Pädagogische Leiterin der Gustav-Heinemann-Schule. Selbst beim Modetanz „Rudern“ saßen Eltern und Schüler im selben Boot und ließen die Stimmung hochkochen.

Der kommende Aufbaukurs führt die Schülerinnen auch zur Formation heran, die dann als Höhepunkt auf dem Frühlingsball des GTC gezeigt wird und auch ein Programmpunkt beim Abschlussball ist. Nicht nur die Schülerinnen und Schüler nehmen dies Angebot gerne an, sondern auch die Eltern freuen sich, dass ihre Kinder bei gesellschaftlichen Veranstaltungen nicht am Rande stehen, sondern am Tanzvergnügen teilnehmen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kulinarische "Wilde Wochen"

Vom 22. September bis zum 19. November gibt es wieder die "Wilden Wochen", in denen Spezialitäten vom Habichtswaldschwein angeboten werden.
Kulinarische "Wilde Wochen"

Städtische Zieräpfel sorgen für Rutschpartie in Hofgeismar

Vor 15 Jahren pflanzte die Stadt Hofgeismar Bäume mit Zieräpfeln in der Bürgermeister-Laneus-Straße. Das Fallobst "ziert" nun aber die Fußwege und wird so zur …
Städtische Zieräpfel sorgen für Rutschpartie in Hofgeismar

Strohballenbrand bei Baunatal: 50 Feuerwehreinsatzkräfte konnten Flammen bekämpfen

Knapp 50 Feuerwehreinsatzkräfte aus Baunatal und Kassel bekämpften am frühen Dienstagabend einen Strohballenbrand zwischen Hertingshausen und Großenritte.
Strohballenbrand bei Baunatal: 50 Feuerwehreinsatzkräfte konnten Flammen bekämpfen

Strohballenbrand in Baunatal

Die Feuerwehr löschte am Dienstagabend einen Brand zwischen Hertingshausen und Großenritte.
Strohballenbrand in Baunatal

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.