Achtung, Gauner unterwegs

Betrügerische „Corona-Kontrollen“ in Geschäften in Wolfhagen und Bad Emstal

Wolfhagen/Bad Emstal. Das Ordnungsamt warnt vor angeblichen Corona-Kontrollen in Einzelhandels- und Dienstleistungsgeschäften, die in der vergangenen Woche durch einen angeblichen Mitarbeiter des Ordnungsamtes durchgeführt worden sein sollen. Diese fanden wohl Ende letzter Woche sowie am Wochenende in Bad Emstal statt. Auch in Wolfhagen gab es eine solche Beschwerde. Dazu Carsten Schmidt vom Vorstand des Bad Emstaler Kur- und Gewerbevereins: „Der Sachverhalt stellt sich nach unseren Informationen jeweils wie folgt dar: Die Person betritt in Zivil und ohne Mund-Nasen-Schutz die Geschäfte und gibt sich als Kunde aus, der unter einem Vorwand - wie Zeitung kaufen, Termin vereinbaren, etc. - mit den Geschäftsinhabern in Kontakt tritt. Sobald diese nicht augenblicklich auf das Tragen eines Maske hinweisen und gegebenenfalls von ihrem Hausrecht Gebrauch machen, gibt die Person an, Mitarbeiter des Ordnungsamtes zu sein und Bußgelder zu verhängen, die auch direkt bei ihm bezahlt werden könnten“. Auf Beschwerden der Betroffenen reagierte die Ordnungsbehörde (OBB) mit einer deutlichen Warnung. Bei dieser Person handelt es sich ausdrücklich nicht um einen Mitarbeiter des Ordnungsbehördenbezirks. Die Mitarbeiter des OBB seien im Außendienst in Uniform unterwegs und tragen bei ihren Kontrollen einen Mund-Nasen-Schutz Auch fänden momentan keine Kontrollen des OBB am Wochenende statt. „Des Weiteren werden wir keine Barverwarnungen aussprechen, sondern lediglich die Personalien feststellen, mündliche Verwarnungen erteilen oder gegebenenfalls weitere Schritte postalisch abwickeln.“

Rubriklistenbild: © Archiv

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

25.000 Euro Schaden nach Unfallflucht: Polizei bittet um Hinweise

Einen hohen Fremdschaden von ca. 25.000 Euro richtete in der Nacht zum Samstag ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in Niederkaufungen an. Dort war der Unbekannte …
25.000 Euro Schaden nach Unfallflucht: Polizei bittet um Hinweise

Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Cross-Dresser Jörg Hüttenberger ist immer in Rock oder Kleid unterwegs.
Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Jethro Tull - Klassiker "Locomotive Breath" in neuer Version

Nordhessische Rockmusiker erhalten für ihr Projekt die "sensationelle Freigabe".
Jethro Tull - Klassiker "Locomotive Breath" in neuer Version

Seiders Ess-Bar in Hofgeismar bietet vielfältiges Angebot

Rund-um-Service: große Familienfeste im Saal, Catering für Firmenfeiern, günstiger Mittagstisch und leckere Gerichte à la carte.
Seiders Ess-Bar in Hofgeismar bietet vielfältiges Angebot

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.