Ahnatal: Unbekannte steigen in Einfamilienhaus ein

In Ahnatal sind Unbekannte am Sonntagabend in ein Einfamilienhaus eingestiegen. Ob sie Beute gemacht haben, ist derzeit noch unklar. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Ahnatal.  Am Samstagabend kam es im Ahnataler Ortsteil Weimar zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Die Täter durchsuchten das gesamte Haus. Ob sie dabei Beute machten, ist bislang nicht eindeutig geklärt. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen, die am Samstagabend in Ahnatal möglicherweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können. Interessant ist dabei der enge Tatzeitraum.

Die Bewohner des betroffenen Hauses im Ahneweg waren ab 18 Uhr nicht mehr zu Hause. Nur viereinhalb Stunden später, gegen 22.30 Uhr, stellten sie bei ihrer Rückkehr den Einbruch fest. Die Polizei berichtet, dass die Täter durch das Aufhebeln der Terrassentür im rückwärtigen Bereich in das Gebäude eingestiegen waren. Anschließend durchsuchten sie alle Räumlichkeiten im Erd- und Obergeschoss. Mit oder ohne Beute - bislang ist das noch unklar - flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Die Ermittler des K 21/22 der Kasseler Kripo bitten Zeugen, die am Samstagabend, zwischen 18 und 22.30 Uhr, in Ahnatal verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Rubriklistenbild: © Gina Sanders - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Holzlaster auf B3 bei Fuldatal umgekippt: Derzeit ein Fahrstreifen gesperrt

Aus noch unbekannten Gründen ist am Dienstagmorgen ein Holzlaster von der B3 bei Fuldatal abgekommen und auf die Seite gekippt.
Holzlaster auf B3 bei Fuldatal umgekippt: Derzeit ein Fahrstreifen gesperrt

Vellmar: 8.000 Euro Schaden nach Brand von Gartenhütte - Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Samstagnachmittag brannte in Obervellmar ein Holzstapel und eine Gartenhütte. Die Polizei sucht Zeugen.
Vellmar: 8.000 Euro Schaden nach Brand von Gartenhütte - Polizei sucht Zeugen

Kontrolle von LKW und Bussen auf Leipziger Straße / B7 bringt mehrere Verstöße gegen Ruhezeitregelung ans Licht

Eine bereits im Laufe des vergangenen Freitags durchgeführte Kontrolle im Bereich Kaufungen-Papierfabrik förderte mehrere Verstöße zu Tage. Die Lkw-Fahrer müssen nun mit …
Kontrolle von LKW und Bussen auf Leipziger Straße / B7 bringt mehrere Verstöße gegen Ruhezeitregelung ans Licht

Schauenburg: 61-jähriger Mann mit 2,4 Promille verursacht Unfall - 8.000 Euro Sachschaden

Am Sonntagnachmittag verlor ein 61-Jähriger aus Schauenburg die Kontrolle über sein Auto. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,4 Promille.
Schauenburg: 61-jähriger Mann mit 2,4 Promille verursacht Unfall - 8.000 Euro Sachschaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.