Alarm im Spatzennest

+

Bad Emstal. Aufregende Tage für die Vorschulkinder im Bad Emstaler Kindergarten „Spatzennest“: Zu Besuch bei der Feuerwehr.

Bad Emstal. Aufregende Tage für die Vorschulkinder im Bad Emstaler Kindergarten "Spatzennest":  Nachdem  die Mädchen und Jungen durch  Gespräche  und  einige Feuerwehrgeschichten im Rahmen der Brandschutzerziehung auf das  Thema "Feuerwehr" eingestimmt waren, ging es zur "richtigen" Feuerwehr nach Balhorn. Im dortigen euFeuerwehrstützpunkt begrüßten  Tina Albert, Pia Mathe und Christian Löber ihre jungen Gäste. Mit dabei war –    wie   in   jedem   Jahr, – die   große   Feuerwehrhandpuppe   Lotta,   die   den   Kindern   die anfänglichen Berührungsängste nahm.

Der Nachwuchs hatte schon gelernt: Feuer kann hilfreich sein kann, zum Beispiel beim Kochen. Es kann aber auch eine große  Gefahr  darstellen,  wenn  es  außer  Kontrolle  gerät,  zum  Beispiel  bei  Bränden. Tina,  Pia  und  Christian  erklärten den Kindern anschaulich,  dass  nicht nur das Feuer sondern auch der Rauch eine Gefahr darstellt.

Anhand eines Rauchhauses wurde die Ausbreitung des Rauches erklärt, und wie wichtig es ist, Rauchmelder im Haus montiert zu haben.  Die Kinder lernten, dass man  sich  kriechend  aus  dem  Raum  bewegen  und  alle  anderen  Sachen,  auch Lieblingsspielsachen, zurücklassen muss.

Des Weiteren wurde mit den Kindern  der Notruf geübt. Im letzten Teil der Brandschutz-Erziehung lernten die Gäste die Aufgaben der Feuerwehr, deren Ausrüstung sowie die Schutzkleidung kennen und wozu  Atemschutzgeräte gebraucht   werden.   Anschließend   durften   die   Kinder   selbst   einmal   durch   dieAtemschutzmaske schauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

POL-KS: Vermisster Klaus-Peter Schlosser aus Kaufungen wieder aufgetaucht !

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel Kassel (ots) - Nachtrag zu unserer Pressemeldung vom 08.04.2011, 15:27 Uhr: Der seit
POL-KS: Vermisster Klaus-Peter Schlosser aus Kaufungen wieder aufgetaucht !

Malernachwuchs bekommt Gesellenbriefe überreicht

In Liebenau wurden feierlich die Gesellenbriefe an den neuen Malernachwuchs überreicht, die erfolgreich ihre Prüfungen abgelegt haben.
Malernachwuchs bekommt Gesellenbriefe überreicht

Mit neun Jahren Vizemeister im ADAC-Pocket-Bike-Cup

Paul Müller aus Zierenberg startet für den MSC Emstal
Mit neun Jahren Vizemeister im ADAC-Pocket-Bike-Cup

Hofgeismar: Unbekannte klauen auffälligen Oldtimer-Omnibus

Vermutlich bereits Anfang Dezember entwendeten Unbekannte einen auffälligen, grünen Oldtimer-Omnisbus in Hofgeismar. Die Polizei fahndet nun mit einem Foto nach dem Bus.
Hofgeismar: Unbekannte klauen auffälligen Oldtimer-Omnibus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.