Alleinunfall am Morgen: 18-Jährige verletzt - Auto Totalschaden

In Schauenburg verlor eine 18-jährige Autofahrerin aus unbekannter Ursache die Kontrolle über Fahrzeug. Zur Schwere ihrer Verletzungen ist nichts bekannt, das Auto ist Totalschaden.

Schauenburg. Die Bilanz eines Unfalls am Dienstagmorgen bei Breitenbach im Landkreis Kassel lautet: Eine verletzte Autofahrerin und rund 30.000 Euro Sachschaden.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 6.30 Uhr. Zu dieser Zeit fuhr eine 18-Jährige aus Schauenburg mit ihrem Wagen auf der Landesstraße 3220 von Breitenbach in Richtung Ehlen. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor die junge Autofahrerin die Kontrolle über ihren SUV und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug schlitterte dort durch den Graben, drehte sich mehrmals und kam schließlich halb im Graben und halb auf der Fahrbahn zum Stehen.

Ein an der Unfallstelle eingesetzter Rettungswagen brachte die junge Frau verletzt in ein Kasseler Krankenhaus. Die Art und Schwere der Verletzungen sind bislang nicht bekannt. An ihrem Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 30.000 Euro. Die weiteren Ermittlungen haben nun Beamte der Ermittlungsgruppe des Baunataler Reviers übernommen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

14-Jährige aus Vellmar vermisst

Junges Mädchen aus Vellmar hielt sich zuletzt in Nordrhein-Westfalen auf
14-Jährige aus Vellmar vermisst

Aufmerksamer Nachbar verhindert Einbruch in "Lasertag"-Halle in Helsa

Zeuge und Hallenbesitzer halten mutmaßlichen Täter bis zum Eintreffen der Polizei fest
Aufmerksamer Nachbar verhindert Einbruch in "Lasertag"-Halle in Helsa

Windkraft im Reinhardswald - Betreiber müssen Unterlagen nachbessern

Bürgerinitiativen und Verbände wollen Genehmigungsverfahren weiter fachlich begleiten.
Windkraft im Reinhardswald - Betreiber müssen Unterlagen nachbessern

Windkunstfestival „bewegter wind“ 2020

Change?!“ – Klimawandel aus der Perspektive internationaler Künstler.
Windkunstfestival „bewegter wind“ 2020

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.