Almabtrieb mit Kuhlotto in Philippinenburg

Örtliche Vereine laden zum Erntedankfest ein.

Wolfhagen. Zum alljährlichen Almabtrieb laden die örtlichen Vereine am Sonntag, 8. Oktober, ab 10 Uhr ans Dorfgemeinschaftshaus nach Philippinenburg ein. Nach einem Erntedankgottesdienst werden die Tiere um 12 Uhr mit musikalischer Unterstützung  nach Hause gebracht. Es gibt Erbseneintopf, Deftiges vom Grill und Kaffee und Kuchen. Am Nachmittag warten Spiel und Spaß, bei dem natürlich das berühmte „Kuhlotto“ auch nicht fehlen wird.

Rubriklistenbild: © Privat

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der L 3215 bei Schauenburg nach schwerem Unfall zwischen zwei PKW

Am heutigen Freitagmorgen sind auf der L 3215 zwei PKW zusammengestoßen. Die beiden Fahrer wurden dabei schwerverletzt. Zurzeit ist die L 3215 voll gesperrt.
Vollsperrung der L 3215 bei Schauenburg nach schwerem Unfall zwischen zwei PKW

Calden: Vollsperrung der B 7 nach Unfall zwischen zwei PKW

Wegen eines Unfalls zwischen zwei PKW am heutigen Freitagmorgen in Höhe des Caldener Ortsteils Westuffeln, war die B 7 für zwei Stunden voll gesperrt. Die beiden Fahrer …
Calden: Vollsperrung der B 7 nach Unfall zwischen zwei PKW

Kino vor Ort in Hofgeismar

Am 19. Dezember findet die letzte Vorstellung Kino vor Ort in der Stadthalle Hofgeismar für dieses Jahr statt.
Kino vor Ort in Hofgeismar

Naumburg: 21-Jährige verletzt sich bei Alleinunfall auf vereister Fahrbahn

Aufgrund einer eisigen Fahrbahn kam eine 21-Jährige am heutigen Donnerstagmorgen ins Schleudern und krachte mit ihrem Auto dabei in den Graben. Sie verletzte leicht. An …
Naumburg: 21-Jährige verletzt sich bei Alleinunfall auf vereister Fahrbahn

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.