Anschluss an das Radparadies

Pnktlich zur Weihnachtszeit wurde der von SPD Groalmerode gegrndeten berparteilichen Radweginitiative Groalmerode-Erbs

Pnktlich zur Weihnachtszeit wurde der von SPD Groalmerode gegrndeten berparteilichen Radweginitiative Groalmerode-Erbsmhle mitgeteilt, dass der Wirtschaftsminister Dieter Posch sein, der Initiative im Frhjahr, gegebenes Wort gehalten und die Frdergenehmigung erteilt hat. Der schriftliche Bewilligungsbescheid ist bereits bei der Stadt Groalmerode eingegangen. In der letzten Magistratssitzung des Jahres wurde der Bescheid durch entsprechenden Beschluss angenommen.

Der Radweg wird nach aktuellen Kostenschtzungen rund 230.000 Euro kosten, die Frderung des Landes betrgt zirka140.000 Euro. Der Radweg ist im bereits einvernehmlich verabschiedeten Haushalt der Stadt fr das Jahr 2010 enthalten. Damit steht dem Bau des Radweges nichts mehr im Wege und die Kernstadt erhlt in 2010 den Anschluss an die berregionalen Radwege. Aus diesem Anlass bedankte sich der Grnder der Initiative, Erhard Sandrock, ber den Brgermeister der Stadt Groalmerode Andreas Nickel bei der Verwaltung fr die sehr gute Zusammenarbeit. Gleichzeitig wurden die gesammelten Untersttzungsunterschriften bergeben. Die zurckliegenden Monate haben gezeigt, dass sich groes Engagement von Ehrenamtlichen gemeinsam mit der Bevlkerung und anderen Interessierten entscheidend zum Erfolg eines Projektes beitragen kann.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Wie geht's dem Habichtswald? Darauf und auf viele weitere Fragen haben uns Uwe Zindel und Arnd Kauffeld vom Forstamt Wolfhagen Antworten gegeben.
Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Aus Holz aus dem Reinhardswald fertigen die Weserflößer ihre historischen Wassergefährte. Damit erhalten sie ein uraltes Handwerk. 
Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Meisterschaft zur Waldarbeit: Vanessa Schulz Siegerin der Herzen

Die 14. Hessischen Waldarbeitsmeisterschaften fanden im September in Lohfelden-Vollmarshausen statt. Als einzige Frau trat die 25-jährige Vanessa Schulz aus …
Meisterschaft zur Waldarbeit: Vanessa Schulz Siegerin der Herzen

Baumaschinen im Wert von 15.000 Euro aus Container in Fuldabrück gestohlen

Bislang unbekannte Einbrecher trieben am Wochenende auf einer Baustelle im Fuldabrücker Ortsteil Bergshausen ihr Unwesen und richteten einen Schaden an.
Baumaschinen im Wert von 15.000 Euro aus Container in Fuldabrück gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.