Artothek zu Gast im Kreishaus

Kreis Kassel. Die Artothek der Stadt Kassel ist vom 15. Januar bis 19. Februar 2010 zu Gast im Kreishaus. Im Foyer des Kreishauses und in den F

Kreis Kassel. Die Artothek der Stadt Kassel ist vom 15. Januar bis 19. Februar 2010 zu Gast im Kreishaus. Im Foyer des Kreishauses und in den Fluren der Volkshochschule Region Kassel in der Wilhelmshher Allee 19-21 zeigen wir Bilder aus dem Bestand der zur Kasseler Stadtbibliothek gehrenden Artothek, berichtet Kreispressesprecher Harald Khlborn. Der Kreis wolle damit auf eine kostengnstige und flexible Mglichkeit aufmerksam machen Kunst in die eigenen vier Wnde zu holen. Khlborn: Die Artothek fhrt zurzeit leider ein Schattendasein viele Brger in der Region wissen gar nicht, dass sie sich ambitionierte Kunst nach Hause holen knnen. Die Ausstellung wird am 15. Januar um 18.00 Uhr durch Vizelandrtin Susanne Selbert erffnet.

Die Artothek der Stadt Kassel ist eine Kunstausleihe. Sie bietet jedem die Mglichkeit, sein Zuhause oder einen beliebigen anderen Platz zu einem Ort der Kunst beziehungsweise zu einer Galerie auf Zeit zu machen. Der Artothek stehen 365 Kunstwerke zur Verfgung, die ber die Stadtbibliothek ausgeliehen werden knnen. Den gesamten Bestand der Artothek kann man sich im elektronischen Katalog unter www.stadtbibliothek-kassel.de anschauen und in Ruhe das gewnschte Kunstwerk auswhlen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Aktion Friedenslicht macht "Mut zum Frieden"

Pfadfinder bringen das Licht aus Bethlehem am Sonntag ins Wolfhager Land. 
Aktion Friedenslicht macht "Mut zum Frieden"

Freiwillige restaurieren historisches Fachwerkhaus in Naumburg

Bürgergenossenschaft lädt Interessierte zu einer geöffneten Baustelle und zum Gewölbe-Rundgang ein.
Freiwillige restaurieren historisches Fachwerkhaus in Naumburg

Die Zuhause Experten bekennen sich zur Region

Pionier in Deutschland: Alles rund um Immobilien - komplett aus einer Hand.
Die Zuhause Experten bekennen sich zur Region

67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

Betrüger haben mit der miesen Enkeltrickmasche am gestrigen Montagnachmittag eine Seniorin aus Baunatal um ihr Erspartes gebracht.
67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.