Aufbrecher von Transporter schlagen in Rothwesten zu

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag einen Transporter einer Sanitärfirma aufgebrochen und Werkzeuge im knapp fünfstelligen Eurobereich geklaut.

Fuldatal. Zwei Mitarbeiter einer Sanitärfirma erlebten am heutigen Freitagmorgen zum Start in den Arbeitstag im Fuldataler Ortsteil Rothwesten eine böse Überraschung. Unbekannte hatten in der Nacht ihre Firmentransporter auf noch unbekannte Weise aufgebrochen und daraus Werkzeuge im knapp fünfstelligen Eurobereich entwendet. Bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch erbeuteten Unbekannte in Espenau-Hohenkirchen und Grebenstein-Burguffeln aus Firmenfahrzeugen Arbeitsgeräte und Werkzeuge. Möglicherweise gehen auch die aktuellen Taten in Rothwesten auf ihr Konto.

Die neuerlichen Autoaufbrüche ereigneten sich beide in der Rothwestener Finkstraße. Am gestrigen Donnerstagabend war noch alles in Ordnung, die beiden Kleintransporter standen rund 100 Meter auseinander ordnungsgemäß verschlossen am Straßenrand. Heute Morgen dann der Schreck: Die Täter hatten die jeweiligen Transporter geknackt und aus dem Laderaum Bohrhämmer und -maschinen sowie Säge-, Schleif- und Handwerkzeuge entwendet. Die Arbeitsgeräte und Werkzeuge luden sie anschließend in ihr Täterfahrzeug, das möglicherweise etwas abseits abgestellt war, und flüchteten in bislang unbekannte Richtung.

Nun bitten die mit den Ermittlungen betrauten Beamten der für Autoaufbrüche zuständigen Operativen Einheit Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und möglicherweise Hinweise geben können, sich unter Tel.: 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kultur- und Geschichtsverein Bad Emstal lädt zum traditionellen Sommerfest ein

Rund um das wegen Renovierungsarbeiten geschlossene Klostermuseum Merxhausen.
Kultur- und Geschichtsverein Bad Emstal lädt zum traditionellen Sommerfest ein

Deutsche Meisterschaften der Islandpferdereiter auf Gestüt Ellenbach gestartet

An diesem Wochenende dreht sich – reitsportlich gesehen – alles um Gut Ellenbach in Kaufungen. Zum dritten Mal bereits richtet das Gut die Deutschen Meisterschaften der …
Deutsche Meisterschaften der Islandpferdereiter auf Gestüt Ellenbach gestartet

Sommerkultur im Wasserschloss Wülmersen

Auch 2018 wieder ein Mix aus Kino, Weltmusik, Blues und Kleinkunst in der überdachten Herrenhausruine.
Sommerkultur im Wasserschloss Wülmersen

VSB nimmt Windpark Trendelburg offiziell in Betrieb

Sieben neue Anlagen erzeugen pro Jahr so viel Energie, wie durchschnittlich etwa 31.500 Menschen verbrauchen.
VSB nimmt Windpark Trendelburg offiziell in Betrieb

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.