Autodiebstahl: BMW wird aus Hauseinfahrt gestohlen

In Baunatal haben in der Nacht zum Montag Unbekannte einen grauen BMW 530d gestohlen. Die Polizei hofft mit Zeugenaussagen den Verbleib des Wagens ermitteln zu können.

Baunatal. Unbekannte haben in der Nacht zum Montag im Baunataler Ortsteil Großenritte einen grauen BMW 530d gestohlen. Von dem im Jahr 2015 gebauten Pkw mit den amtlichen Kennzeichen KB-EC 550 fehlt seitdem jede Spur. Die Polizei erhofft sich nun durch die Veröffentlichung des Falls, Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des Wagens aus der Bevölkerung zu bekommen.

Die Tatzeit des Diebstahls lässt sich momentan auf den Zeitraum zwischen Sonntagabend, 22.15 Uhr, und Montagmorgen, 5.15 Uhr, eingrenzen. Wann genau in der Nacht die Täter den in einer Hauseinfahrt im Malenter Weg abgestellten BMW entwendeten und wie sie dabei vorgingen, ist derzeit noch unklar. Die sofort eingeleitete Fahndung nach dem Wagen, dessen Tachostand vor dem Diebstahl etwa 140.000 km betrug, brachte bislang keinerlei Hinweise auf seinen Verbleib.

Zeugen, die in der letzten Nacht in Großenritte möglicherweise Verdächtiges beobachten haben und Hinweise zu dem Autodiebstahl oder zum Verbleib des schwarzen BMW geben können, melden sich bitte bei der Kasseler Polizei unter Tel. 0561 - 9100.

Rubriklistenbild: © Fotosenmeer.nl - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Forscher suchen Methode zur Reinigung von verschmutztem Regenwasser

Forscher sammeln Informationen über Verunreinigungen im Regenwasser, die durch den Straßenschmutz entstehen und suchen dabei nach einer Methode zur Reinigung des …
Forscher suchen Methode zur Reinigung von verschmutztem Regenwasser

Wettbewerb für mehr regionale Produkte in Kantinen und Mensen

Der Landkreis und die Kasseler Sparkasse haben einen Wettbewerb ins Leben gerufen, der Kantinen und Mensen mit einem Preisgeld auszeichnet, welche Produkte aus der …
Wettbewerb für mehr regionale Produkte in Kantinen und Mensen

Verkehrsbehinderung durch Holzerntearbeiten an der Landstraße L 3232

Im Zeitraum vom 23. Oktober bis zum 7. November führt das Forstamt Reinhardshagen Holzerntearbeiten aus und richtet eine Ampelanlage entlang der Landstraße L 3232 ein.
Verkehrsbehinderung durch Holzerntearbeiten an der Landstraße L 3232

Radfahrer schaut während der Fahrt auf Handy, kracht gegen Auto und flüchtet

Ablenkung ist im modernen Zeitalter der Handys eine zunehmende und oft unterschätzte Gefahr im Straßenverkehr.
Radfahrer schaut während der Fahrt auf Handy, kracht gegen Auto und flüchtet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.