AWO Niestetal jetzt mit Café

Das Café im AWO-Altenzentrum Niestetal hat nun geöffnet und bietet jung und alt die Möglichkeit, gemeinsam ins Gespräch zu kommen.
+
Das Café im AWO-Altenzentrum Niestetal hat nun geöffnet und bietet jung und alt die Möglichkeit, gemeinsam ins Gespräch zu kommen.

Vergangene Woche wurde das Café der Begegnungsstätte des AWO-Seniorenzentrums Niestetal eröffnet.

Niestetal. Zwei Mitarbeiterinnen, Frau Besoke und Frau Keil, übernehmen die Servicekraft dort. Beide arbeiten im Haus bereits als Alltagsbegleitung und haben viel Freude daran, die Bewohner*innen im Haus zu versorgen, mit ihnen den Tagesablauf zu gestalten oder sie bei der Zubereitung der Mahlzeiten mit zu integrieren. Ebenso werden die Hauswirtschaftlichen Aktivitäten wie z.B. Waschen der Kleidung, bügeln oder das Zusammenlegen der Kleidung mit den Bewohner*innen gemeinsam erledigt.

Das Konzept der Hausgemeinschaft bietet den Bewohner*innen die Möglichkeit je nach Wunsch bei der Hauswirtschaft oder beim Kochen mit zu helfen. „Wir legen das Konzept autark und haben keine Großküche. Ganz wie zu Hause. Auch für die Bewohner*innen , die aufgrund gesundheitlichen Einschränkungen nicht aktiv mithelfen können, werden trotzdem im Tagesablauf mit integriert und alle Sinne angeregt. Dabei sitzen, zu sehen, zu hören, zu riechen oder Essen ab zu schmecken“, erzählt Einrichtungsleiterin Miriam Sparr.

Die Alltagsbegleitung entlastet die Pflege, in dem sie Ansprechpartner für die Bewohner*innen in den Hausgemeinschaften sind und auch Wünsche, Bedürfnisse erfüllt. Die Bewohner*innen sind aktiv im Geschehen involviert und ihnen wird nicht langweilig.

Auch im Café haben beide Mitarbeiterinnen viel Freude. Das Café hat im Juli und August jede Woche Mittwoch von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Ab September jeweils Mittwoch und Sonntag. Eine vorherige Anmeldung bei der Gemeinde Niestetal ist zwingend notwendig. Sie erreichen die Gemeine unter der Telefonummer 0561 5202142 von Montag bis Freitag von 8 bis 10 Uhr.

Im Café gibt es leckeren Kuchen oder Torte. Jeden 2. Mittwoch im Monat ist ein Waffelmittwoch mit verschiedenen Waffelvariationen geplant. Für jung und alt ist das Angebot, denn jung und alt verbindet.

Die AWO Niestetal hat noch offenen Stellen zu vergeben. Gerne können Sie sich telefonisch unter der 0561 703455542 oder online im Stellenportal der AWO Nordhessen www.awo-nordhessen.de informieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Feierstunde bei der nordhessischen Zahntechniker-Innung
Landkreis Kassel

Feierstunde bei der nordhessischen Zahntechniker-Innung

Junge Nachwuchskärfte beenden erfolgreich ihre Gesellenprüfung.
Feierstunde bei der nordhessischen Zahntechniker-Innung
Das Jahrbuch 2017 des Landkreises Kassel ist erschienen
Landkreis Kassel

Das Jahrbuch 2017 des Landkreises Kassel ist erschienen

Über 50 Artikel, Anekdoten und Geschichten zur Region Nordhessen
Das Jahrbuch 2017 des Landkreises Kassel ist erschienen
Kaum Kulturverantwortliche beim Hofgeismarer Vernissage-Marathon
Landkreis Kassel

Kaum Kulturverantwortliche beim Hofgeismarer Vernissage-Marathon

Kunst-Garage-Ausstellungsmacher Frank Erdmann ist enttäuscht
Kaum Kulturverantwortliche beim Hofgeismarer Vernissage-Marathon
Kirmes in Naumburg-Altenstädt
Landkreis Kassel

Kirmes in Naumburg-Altenstädt

Vier Tage wird gefeiert
Kirmes in Naumburg-Altenstädt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.