Baunatal: Stampfer bei Einbruch von Baustelle geklaut

Zwischen Dienstag und Donnerstag sind Unbekannte in eine Baustelle in Baunatal eingebrochen und haben dabei einen Stampfer im Wert von 2.000 Euro geklaut.

Baunatal. Unbekannte sind in der Zeit zwischen Dienstag und Donnerstagmorgen in eine Baustelle an der Lindenallee in Baunatal eingebrochen und haben von dort einen Stampfer im Wert von 2.000 Euro gestohlen. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen, die möglicherweise Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise auf die Täter geben können.

Der Einbruch auf der Baustelle eines Mehrfamilienhauses war heute Morgen, gegen 6.30 Uhr, von einem Mitarbeiter der betroffenen Baufirma entdeckt worden, der daraufhin die Polizei verständigte. Wie die Polizei berichtet, ist derzeit nicht bekannt, wie die Täter den Stampfer des Herstellers "Wacker" letztlich von der Baustelle abtransportierten. Möglicherweise hatten sie dazu in der Nähe ein Fahrzeug abgestellt.

Die Ermittler des Polizeireviers Süd-West bitten Zeugen, die in den letzten beiden Tagen verdächtige Fahrzeuge oder Personen im Bereich der Baustelle beobachtet haben und Hinweise auf die Täter geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fotostecke: Cineplex Baunatal feierte am Wochenende Sommerfest

Baunatal. Das Cineplex Baunatal hat am Wochenende, mit einem großen Programm, sein Sommerfest zum 3. Jahr gefeiert. 
Fotostecke: Cineplex Baunatal feierte am Wochenende Sommerfest

Stahlhart zum Höhepunkt: Grebensteiner produziert international gefragtes Liebesspielzeug

Mit seinen Edelstahl-Erwachsenen-Spielzeug macht Jörg Schindewolf nicht nur Frauen in der Region glücklich. Mittlerweile lassen auch andere Firmen aus der Branche bei …
Stahlhart zum Höhepunkt: Grebensteiner produziert international gefragtes Liebesspielzeug

Kultur- und Geschichtsverein Bad Emstal lädt zum traditionellen Sommerfest ein

Rund um das wegen Renovierungsarbeiten geschlossene Klostermuseum Merxhausen.
Kultur- und Geschichtsverein Bad Emstal lädt zum traditionellen Sommerfest ein

Deutsche Meisterschaften der Islandpferdereiter auf Gestüt Ellenbach gestartet

An diesem Wochenende dreht sich – reitsportlich gesehen – alles um Gut Ellenbach in Kaufungen. Zum dritten Mal bereits richtet das Gut die Deutschen Meisterschaften der …
Deutsche Meisterschaften der Islandpferdereiter auf Gestüt Ellenbach gestartet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.