Baunatal: Streife nimmt jugendliche Fahrraddiebe fest - Zeugin beobachtet sie bei der Tatausführung

Drei Jugendliche im Alter von 14-Jahren wurden in der Nacht zum Donnerstag von der Polizei festgenommen. Sie wollten ein Mountainbike stehlen.

Baunatal. In der Nacht zum heutigen Donnerstag beobachtet eine aufmerksame Zeugin, wie Jugendliche vor einem Haus ein Fahrrad entwenden wollen.

In den frühen Morgenstunden gegen 03:30 Uhr haben drei Jugendliche aus Kassel, im Alter von 14 Jahren, die Sommerferien ausgenutzt und sind noch zu Fuß in Großenritte unterwegs. In der Berliner Straße fällt ihnen wohl ein Mountainbike vor einem Mehrfamilienhaus ins Auge. Als sie sich entschließen das Fahrrad zu entwenden, rechnen sie nicht mit einer aufmerksamen Zeugin, die sie unbemerkt beobachtet. Sie ruft sofort die Polizei, die kurze Zeit später die Jugendlichen noch in der Nähe des Tatortes festnehmen kann.

Die Beamten des Polizeireviers Süd-West nimmt sie mit zur Dienststelle, hält ihre Personalien fest und übergibt sie anschließend den Eltern. Beim Versuch das an einem Fahrradständer angeschlossene Mountainbike zu entwenden, ist ein Schaden in Höhe von 50 Euro entstanden. Sie müssen sich nun wegen eines gemeinschaftlich versuchten Fahrraddiebstahls verantworten.

Rubriklistenbild: © jinga80 - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gartenhütte brannte in Kassel an der Friedrichsbrücker Straße

Der Anbau einer Gartenhütte bei Kassel brannte vollständig ab. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen
Gartenhütte brannte in Kassel an der Friedrichsbrücker Straße

Nordhesse Jan Bade ist bundesweit gefragter Experte für Äpfel und Birnen

Für Jan Bade aus Kaufungen ist Obst nicht nur Genuss, sondern auch Wissenschaft. Der bundesweit gefragte Experte bestimmt Apfel- und Birnensorten, berät zu Anbau und …
Nordhesse Jan Bade ist bundesweit gefragter Experte für Äpfel und Birnen

Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: Motorradfahrer mit neongelbem Helm gesucht

Nach dem schweren Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B 3 gibt es neue Erkenntnisse der zuständigen Ermittler der Unfallfluchtgruppe der Kasseler Polizei.
Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: Motorradfahrer mit neongelbem Helm gesucht

Auf der Landstraße gefunden: Rollerfahrer bei Unfall nahe Bad Emstal schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der L 3215 zwischen Bad Emstal-Balhorn und Naumburg-Altenstädt.
Auf der Landstraße gefunden: Rollerfahrer bei Unfall nahe Bad Emstal schwer verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.