Baunatal: Ursache eines Dachstuhlbrandes in Mehrfamilienhaus unklar

Ein Brand im Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Akazienallee in Baunatal rief am frühen Mittwochmorgen Polizei und Feuerwehr auf den Plan.

Baunatal. Die eingesetzten Wehrleute der Baunataler Feuerwehr konnten den Brand löschen, bei dem sich nach bisherigen Erkenntnissen niemand verletzte. Die weiteren Brandermittlungen werden durch Beamte der Kasseler Kriminalpolizei geführt.

Mehrere Mitteiler hatten die Leitstelle der Feuerwehr gegen sechs 6 Uhr informiert, auch bei der Polizei gingen einige Anrufe ein. Die Brandursache ist gegenwärtig noch unklar. Der durch den Brand entstandene Schaden kann noch nicht genau beziffert werden.

Mit der weiteren Sachbearbeitung sind nun die Brandermittler des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo betraut. Hinweise von Zeugen, die am Mittwochmorgen in Altenbauna möglicherweise etwas Verdächtiges beobachtet haben, nimmt die Kasseler Polizei unter der Telefonnummer 0561 - 9100 entgegen.

Rubriklistenbild: © kamera24

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

WhatsApp-Status von Zwölfjährigem ruft Polizei ins Haus

Ein zwölfjähriger Junge löste einen Polizeieinsatz aus, als er ein Bild in seinen WhatsApp Status postete.
WhatsApp-Status von Zwölfjährigem ruft Polizei ins Haus

Unbekannter belästigt Jugendliche sexuell in Oberkaufungen: Polizei sucht Zeugen

Am späten Mittwochabend bedrängte ein bislang unbekannter Täter auf dem Gelände der Gesamtschule in Oberkaufungen eine 16-Jährige und berührte sie unsittlich.
Unbekannter belästigt Jugendliche sexuell in Oberkaufungen: Polizei sucht Zeugen

Legendäres Kuhlotto beim Almabtrieb

Diesen Sonntag findet in Philippinenburg bei Wolfhagen der traditionelle Almabtrieb und das Kreiserntedankfest statt. Natürlich darf dann auch das legendäre Kuhlotto …
Legendäres Kuhlotto beim Almabtrieb

Vandalismus auf Modellflugplatz in Baunatal: Unbekannte zerstörten Start- und Landebahn

Im Verlauf des vergangenen Wochenendes verschafften sich bislang unbekannte Täter mit ihren Fahrzeugen Zugang zum Modellflugplatz in Baunatal-Großenritte.
Vandalismus auf Modellflugplatz in Baunatal: Unbekannte zerstörten Start- und Landebahn

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.