Baunatal: Ursache eines Dachstuhlbrandes in Mehrfamilienhaus unklar

Ein Brand im Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Akazienallee in Baunatal rief am frühen Mittwochmorgen Polizei und Feuerwehr auf den Plan.

Baunatal. Die eingesetzten Wehrleute der Baunataler Feuerwehr konnten den Brand löschen, bei dem sich nach bisherigen Erkenntnissen niemand verletzte. Die weiteren Brandermittlungen werden durch Beamte der Kasseler Kriminalpolizei geführt.

Mehrere Mitteiler hatten die Leitstelle der Feuerwehr gegen sechs 6 Uhr informiert, auch bei der Polizei gingen einige Anrufe ein. Die Brandursache ist gegenwärtig noch unklar. Der durch den Brand entstandene Schaden kann noch nicht genau beziffert werden.

Mit der weiteren Sachbearbeitung sind nun die Brandermittler des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo betraut. Hinweise von Zeugen, die am Mittwochmorgen in Altenbauna möglicherweise etwas Verdächtiges beobachtet haben, nimmt die Kasseler Polizei unter der Telefonnummer 0561 - 9100 entgegen.

Rubriklistenbild: © kamera24

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wettbewerb für mehr regionale Produkte in Kantinen und Mensen

Der Landkreis und die Kasseler Sparkasse haben einen Wettbewerb ins Leben gerufen, der Kantinen und Mensen mit einem Preisgeld auszeichnet, welche Produkte aus der …
Wettbewerb für mehr regionale Produkte in Kantinen und Mensen

Verkehrsbehinderung durch Holzerntearbeiten an der Landstraße L 3232

Im Zeitraum vom 23. Oktober bis zum 7. November führt das Forstamt Reinhardshagen Holzerntearbeiten aus und richtet eine Ampelanlage entlang der Landstraße L 3232 ein.
Verkehrsbehinderung durch Holzerntearbeiten an der Landstraße L 3232

Radfahrer schaut während der Fahrt auf Handy, kracht gegen Auto und flüchtet

Ablenkung ist im modernen Zeitalter der Handys eine zunehmende und oft unterschätzte Gefahr im Straßenverkehr.
Radfahrer schaut während der Fahrt auf Handy, kracht gegen Auto und flüchtet

Starker Auftritt des MSC bei der ADAC-Jugend-Kart-Meisterschaft 2018

Die ADAC Jugend-Kart-Meisterschaft 2018 ist für den MSC erfolgreich gelaufen und die Sieger und Siegerinnen der verschiedenen Klassen stehen fest.
Starker Auftritt des MSC bei der ADAC-Jugend-Kart-Meisterschaft 2018

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.