Beachtliche Bilanz

Zum Schluss wird abgerechnet, Bilanz gezogen und ein Immenhuser Zahlen-Spiel vorgelegt, das sich sehen lassen kann. 80 Ehrenamtliche, 25 -

Zum Schluss wird abgerechnet, Bilanz gezogen und ein Immenhuser Zahlen-Spiel vorgelegt, das sich sehen lassen kann. 80 Ehrenamtliche, 25 -Tage, 64 Spiele, zwlf Unermdliche: Das ergibt ein tolles Gemeinschafts-Erlebnis, auf das die TSV-Abteilung Fuball und die Stadt stolz sein knnen. Es war eine schne Zeit und wir warten auf die EM 2012 beziehungsweise die nchste WM 2014, sind sich die Verantwortlichen einig, als die Preise an das wackere Dutzend bergeben wurden, das sich beim Public Viewing in der Jahn-Turnhalle kein Match entgehen lie. Karl-Heinz Kurzenknabe, Geschftsstellenleiter der Stadtsparkasse Grebenstein, berreichte ihnen dafr im Beisein von Fuball-Abteilungsleiter Harald Koch und Brgermeister Herbert Rssel wertvolle Geschenke. (fau)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Baunatal: Aufmerksame Zeugen verfolgen Diebe - Festnahme

Am Donnerstagmorgen haben zwei Diebe in Baunatal-Kirchbauna versucht, von einem Fahrradparkbereich Fahrräder zu stehlen.
Baunatal: Aufmerksame Zeugen verfolgen Diebe - Festnahme

Marco Seyfarth, Sportlicher Leiter des Lake Run, im Gespräch

Was macht den Reiz einer Serie mit Läufen in Winterberg, Bremen, Möhnesee und Trendelburg aus?
Marco Seyfarth, Sportlicher Leiter des Lake Run, im Gespräch

Niederkaufungen: Frau fährt mit Lkw gegen Bahnbrücke und flüchtet

Die Brücke "Am Haferbach" wurde dabei massiv beschädigt.
Niederkaufungen: Frau fährt mit Lkw gegen Bahnbrücke und flüchtet

L 3202, Gemarkung Kaufungen: Verkehrsunfall mit einem Schwer- und einem Leichtverletzten

Ein Beteiligter wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Auto geschnitten werden.
L 3202, Gemarkung Kaufungen: Verkehrsunfall mit einem Schwer- und einem Leichtverletzten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.