Begeisterte FDPler am Brückentor

Im Zuge der in diesem Jahr geplanten Betriebsbesichtig-ungen, besuchte der FDP-Ortsverband das stdtische SeniorenwohnheimBrckentor. Begeis

Im Zuge der in diesem Jahr geplanten Betriebsbesichtig-ungen, besuchte der FDP-Ortsverband das stdtische SeniorenwohnheimBrckentor. Begeistert waren sie von der Vielfalt der Angebote fr die Bewohner der Einrichtung. Insbesondere waren wir von dem alltagsorientierten Wohngruppen-konzept mit familienhnlichen Wohn- und Lebensformen gerade fr Menschen mit demenziellen Erkrankungen beeindruckt, so die stellvertretende Ortsvorsitzende Jutta Thiele. Das Konzept der Einbindung in alltgliche Ablufe rufe Erinnerungen wach und aktiviere vorhandene Fhigkeiten, so der Leiter der Einrichtung Torsten Rost.Vom engagierten Chef erfuhren die Liberalen weiter, dass das Seniorenwohnheim zur Zeit ber 114 Pltze verfge, bei denen der Wohnkomfort stndig gesteigert wird. Als Wunsch gab Rost den Besuchern die energetische Dmmung und die Erneuerung der teilweise ber 33 Jahre alten Fenster und Tren der Sdfassade mit auf den Weg. Er hegte den Wunsch, dass der Investitionsbedarf aus dem aktuellen Konjunkturprogramm realisiert werden kann. Die Fraktionsvorsitzende Ute Alig-Gtting werde dieses Anliegen mitnehmen in die stdtischen Gremien.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Der Breitbandausbau in Nordhessen ist abgeschlossen. Das wurde in Bad Emstal gefeiert. Mit dabei war unter anderem Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus.
„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Wie geht's dem Habichtswald? Darauf und auf viele weitere Fragen haben uns Uwe Zindel und Arnd Kauffeld vom Forstamt Wolfhagen Antworten gegeben.
Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Aus Holz aus dem Reinhardswald fertigen die Weserflößer ihre historischen Wassergefährte. Damit erhalten sie ein uraltes Handwerk. 
Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Meisterschaft zur Waldarbeit: Vanessa Schulz Siegerin der Herzen

Die 14. Hessischen Waldarbeitsmeisterschaften fanden im September in Lohfelden-Vollmarshausen statt. Als einzige Frau trat die 25-jährige Vanessa Schulz aus …
Meisterschaft zur Waldarbeit: Vanessa Schulz Siegerin der Herzen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.