Bester Schlepperfahrer gesucht!

Homberg. Nach einjhriger Pause ist er zurck: Der legendre AgriCup der Hessischen Landjugend. Hinter dem Schlagwort verbirgt sich der

Homberg. Nach einjhriger Pause ist er zurck: Der legendre AgriCup der Hessischen Landjugend. Hinter dem Schlagwort verbirgt sich der Wettbewerb, bei dem der inoffizielle hessische Meister im Schleppergeschicklichkeitsfahren ermittelt wird.

Jugendliche planen Parcours

Die Kulisse des Hessentages soll dazu genutzt werden, das Spektakel aufzuziehen. Wir sind schon alle ganz gespannt, was dieser Wettbewerb an berraschungen mit sich bringen wird, freut sich Andreas Kornmann, Sprecher der Junglandwirte in der Hessischen Landjugend. Seit mehreren Wochen arbeiten die Jugendlichen daran, Aufgaben zu entwickeln, den Parcours vorzubereiten und Preisgelder und Sponsoren zu organisieren.

Erst Fahren, dann fliegen

Ganz besonders stolz sind wir auf den Hauptpreis - eine Flugreise auf eine Mittelmeerinsel, gesponsert von der Stiftung zur Frderung der Land und Forstwirtschaft in Hessen, berichtet Kornmann. Aber auch andere attraktive Sachpreise warten auf die Teilnehmer, denn jeder Starter bekommt ein Prsent. Mitmachen knnen alle Nachwuchs-Landwirtinnen und Landwirte, die im Besitz eines T-Fhrerscheins und hchstens 28 Jahre alt sind.

Fingerspitzengefhl und starke Nerven

Bei dem Turnier geht es darum, mit einem modernen Traktor und reichlich PS Fingerspitzengefhl und Nervenstrke zu beweisen. Die Aufgaben bleiben bis zum Tag des Turniers natrlich geheim, damit sich keiner einen Vorteil verschaffen kann.

Pokal zum Sieg

Der Sieger des Wettbewerbes bekommt auer der Flugreise auch den Wanderpokal zum Agri Cup verliehen, den es seit 2002 gibt. Seither ist alle zwei Jahre der beste Schlepperfahrer - oder auch die beste Schlepperfahrerin - Hessens durch den Wettbewerb der Landjugend ermittelt worden.

Anmeldung:

Anmeldungen werden ab sofort in der Geschftsstelle der HessischenLandjugend entgegen genommen unter der Telefonnummer 06031 / 794611.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Flächendeckender Anschluss an das schnelle Glasfasernetz

Landräte feiern Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa
Flächendeckender Anschluss an das schnelle Glasfasernetz

A7: Schwerer Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

A7: Schwerer Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Aktion Friedenslicht macht "Mut zum Frieden"

Pfadfinder bringen das Licht aus Bethlehem am Sonntag ins Wolfhager Land. 
Aktion Friedenslicht macht "Mut zum Frieden"

Freiwillige restaurieren historisches Fachwerkhaus in Naumburg

Bürgergenossenschaft lädt Interessierte zu einer geöffneten Baustelle und zum Gewölbe-Rundgang ein.
Freiwillige restaurieren historisches Fachwerkhaus in Naumburg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.