Betrunkener Autofahrer kracht gegen Mauer und geparkten Pkw: Führerschein beschlagnahmt

Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs muss sich ein 27-Jähriger aus Kassel nach einem Unfall im Fuldataler Ortsteil Simmershausen in der Nacht zum Mittwoch verantworten.

Simmershausen. Er war mit einem VW Scirocco, gegen 1.50 Uhr, auf der Kasseler Straße in Richtung Rothwestener Straße unterwegs und vermutlich aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung in Höhe der Hausnummer 3 nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dort krachte der Wagen gegen eine Grundstücksmauer, beschädigte ein Verkehrszeichen und stieß gegen einen dort geparkten Peugeot 3008. Mit einem Bruch der vorderen Achse und einem Schaden von rund 5.000 Euro kam der VW anschließend auf der Fahrbahn zum Stehen. Am Peugeot war ein Schaden von etwa 2.000 Euro entstanden.

Da ein Alkoholtest bei dem 27-Jährigen einen Wert von 2 Promille ergab, musste er die zum Unfallort gerufenen Beamten des Polizeireviers Nord anschließend mit auf die Dienststelle begleiten. Dort ließen sie ihm von einem Arzt eine Blutprobe entnehmen und beschlagnahmten seinen Führerschein. Sein beschädigtes Auto musste abgeschleppt werden.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

In Kassel: Hessische Landesschau der Rassekaninchenzüchter

Präsentiert werden bei dieser Großveranstaltung fast 2.000 Kaninchen zahlreicher Rassen und Farben.
In Kassel: Hessische Landesschau der Rassekaninchenzüchter

Die beliebtesten Hundesrassen Deutschlands 2019

In den Top-10 liegt der Mischling wieder ganz vorn
Die beliebtesten Hundesrassen Deutschlands 2019

Täter-Quintett demoliert BMW und schlachtet ihn aus: Festnahme dank aufmerksamen Zeugen

Dank eines Zeugens und dem schnellen Einsatz mehrerer Polizeistreifen konnten in der Nacht zum Freitag fünf Tatverdächtige festgenommen werden, die nach derzeitigen …
Täter-Quintett demoliert BMW und schlachtet ihn aus: Festnahme dank aufmerksamen Zeugen

„Es wird ein buntes Sportfest für alle – auch für die mit Handicap“: U21-Fußball-EM der Gehörlosen Sportjugend in Baunatal

Vom 28. Juli bis 8. August findet in Baunatal die U21-Fußball-Europameisterschaft der Gehörlosen Sportjugend statt.
„Es wird ein buntes Sportfest für alle – auch für die mit Handicap“: U21-Fußball-EM der Gehörlosen Sportjugend in Baunatal

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.