Bienen schlagen Randalierer in die Flucht

+
Die umzäunten Bienenstöcke.

Montagnacht haben in Vellmar Randalierer einen Bienenstock mutwillig beschädigt und wurden vermutlich von den Bienen in die Flucht geschlagen.

Vellmar.  In der Nacht zum Dienstag dürften Randalierer, die einen Bienenstock beschädigten, nicht heile davon gekommen sein. Wie der Besitzer am Dienstagmorgen während der Anzeigenerstattung angab, verhalten sich die Tiere, wenn sie in ihrer Nachtruhe gestört werden, höchst aggressiv. Für diese These spricht, dass die Täter nur einen der insgesamt sieben Bienenstöcke zerstörten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Zerstörer geben können.

Wie die in dem umzäunten Bienenstockgelände eingesetzten Beamten berichten, befindet sich der Tatort in der Verlängerung der Vellmarer Wiesenstraße. Das Grundstück liegt rechtsseitig an einem Feldweg, unmittelbar am Waldbeginn. Nach Angaben des Besitzers war am Montagabend noch alles in Ordnung. Dienstagvormittag, gegen 9.30 Uhr, stellte er zunächst fest, dass das Tor zum Kleingelände eingetreten und anschließend im nahegelegenen Bach versenkt wurde. Anschließend bemerkte er den vordersten Bienensock, der auf halber Höhe heruntergetreten worden war. Den Sachschaden schätzt der Besitzer auf rund 500 Euro.

Hinweise auf die Randalierer erbitten sich die mit den Ermittlungen betrauten Beamten des Polizeireviers Nord unter Tel.: 0561 - 9100.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einbruch in Schäferland-Schule: Schaden von 5.000 Euro

Unbekannte sind in die Schäferland-Schule in Helsa in der Nacht zum Donnerstag eingebrochen und haben einen Schaden von 5.000 Euro angerichtet. Die Polizei bittet …
Einbruch in Schäferland-Schule: Schaden von 5.000 Euro

Mann bricht Autos in Baunatal auf und stiehlt Wertsachen

Am Mittwoch brach ein bisher unbekannter Mann zwei Autos in Baunatal auf und stahl Wertsachen, die sich darin befanden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
Mann bricht Autos in Baunatal auf und stiehlt Wertsachen

22 Ausbildungsplätze beim Spindeldoctor

Der Spindeldoctor in Naumburg sucht für dieses Jahr 22 Auszubildende in vier verschiedenen Bereichen. Um einen Einblick in die Berufsbilder zu bekommen, werden …
22 Ausbildungsplätze beim Spindeldoctor

Theater Anu entdeckt das Perpetuum Mobile

Das Theater Anu nimmt das Publikum mit auf eine spektakuläre Entdeckung in Bad Karlshafen. Dort wird in der open-air Stadtbespielung der weltweit einzige erhaltene …
Theater Anu entdeckt das Perpetuum Mobile

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.