Wer bietet mehr?

Hofgeismar. Idyllisch schmiegt sich das Dornrschen-Schloss in die winterliche Waldlandschaft. Mitten im August noch ein gewhnungsbed

Hofgeismar. Idyllisch schmiegt sich das Dornrschen-Schloss in die winterliche Waldlandschaft. Mitten im August noch ein gewhnungsbedrftiger Anblick, wurde es zur adventlichen Momentaufnahme und fr viele zum tglichen Begleiter: Stelios Vasikaridis Gemlde der verschneiten Sababurg, das dem Lions-Adventskalender ein Gesicht gibt.Alle Exemplare der auf 3000 limitierten Auflage fanden einen Kufer und damit Untersttzter der Kinder- und Jugendhilfe im Altkreis Hofgeismar. Vater der Idee ist der Grebensteiner Mediziner und Prsident des Lions-Clubs Hofgeismar Dr. Eckart Claus.Gleichzeitig als Los fungierend, werden momentan noch die Gewinner fr die gesponserten Preise gezogen, die sich hinter den Trchen verbergen. Auch Lithografien des Vasikaridis-Bildes gehen weg wie warme Semmeln. Es sind noch ein paar wenige Einzelstcke beim Immenhuser Knstler zu bekommen, verrt Dr. Claus. Wann das Original einen neuen Besitzer gefunden haben wird, ist allerdings noch offen. Wie geplant soll das Gemlde unter den Sponsoren des Kalenders versteigert werden.Der Termin steht noch nicht fest. Gebote werden aber gerne entgegen genommen, so der Prsident, den man telefonisch unter 05674/ 998550 erreichen kann. Zweiter Ansprechpartner ist der stellvertretende Vorsitzende des Lions-Frdervereins, Peter Karger, Telefon: 05671/ 50136. fau

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein kultureller Abend in der Wolfhager Unterwelt

Musik, Literatur und Theater im Souterrain.
Ein kultureller Abend in der Wolfhager Unterwelt

"Mach´, dass Du weiterkommst – Geh‘ Deinen Weg!“

Gesellenfreisprechung und Sommerfest der Maler- und Lackierer-Innung Hofgeismar-Wolfhagen.
"Mach´, dass Du weiterkommst – Geh‘ Deinen Weg!“

Rekord geglückt: 268 Teilnehmer beim Gin-Tasting auf dem Airport Kassel

Der größte gemixte Gin-Tonic misst 1.001,66 Liter, eingeschenkt in ein vom Aquariumbauer gefertigtes Glas. Aufgestellt wurde der Rekord im bayrischen Hausham. Seit …
Rekord geglückt: 268 Teilnehmer beim Gin-Tasting auf dem Airport Kassel

Woche der Wiederbelebung

Leben retten können - Aktionstag in der Kreisklinik Hofgeismar.
Woche der Wiederbelebung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.