Box-Gala und Muay Thai

Wolfhagen. Wolfhagen und Boxsport? Das war bis vor Kurzem kein Thema. Doch das wird sich ndern, denn demnchst wird die Stadt fr eine

Wolfhagen. Wolfhagen und Boxsport? Das war bis vor Kurzem kein Thema. Doch das wird sich ndern, denn demnchst wird die Stadt fr einen Tag zum Mekka fr das Fechten mit der Faust. Dann nmlich, wenn am Samstag, dem 29. Mai, erstmals eine Boxgala in der Stadthalle stattfinden wird.

Boxidol und Jugendpfleger

Zu einem Planungstreffen trafen sich der Leiter des Kulturamts, Wolfgang Frey, der Stadtjugendpfleger Frank Malich, das Boxidol der 70-er Jahre und heutige Trainer Reinhard Jassmann (TSV Korbach) sowie Peter Schreiber (Sportjugend Hessen, Programm Integration durch Sport) am Austragungsort. Bei der Veranstaltung am Samstag, 29. Mai, werden in Abhngigkeit der Zusagen der befreundeten Boxsportvereine bis zu 12 Kmpfe prsentiert. Kinder und Jugendliche auch aus der Region, junge Sportler mit Wettkampfpraxis bis zu Gefechten von Boxern mit Meisterehren aus anderen Bundeslndern sie alle geben sich an diesem Abend und tags darauf ein munteres Stelldichein und garantieren beste Werbung fr den Boxsport in Hessen.

Training dienstags in Korbach

Reinhard Jassmann verspricht aufgrund seiner bundesweiten Kontakte interessante Paarungen und vergisst dabei nicht die stndig wachsende Zahl an Mdchen und jungen Frauen, die sehr zahlreich beispielsweise in das Dienstagstraining nach Korbach kommen. Deshalb erhoffen sich die Veranstalter vom Zustandekommen mindestens eines Boxkampfes zweier junger Damen eine Sogwirkung interessierter Frauen fr den Boxsport nicht nur fr die Dauer der Veranstaltung.

Hrteste Kampfsportart der Welt

Zudem kommen auch die Freunde fernstlicher Kampfknste auf ihre Kosten. Die hrteste Kampfsportart der Welt, Muay Thai, wird den Zuschauern in Form eines Showkampfs prsentiert. Die Jugendlichen des Projekts Thai-Fitness-Boxen, eine Kooperation der Stadtjugendpflege mit dem Sportverein Gesundheitssport Wolfhagen e.V., sind nicht nur an der Organisation beteiligt, sondern werden ihren Sport z.T. erstmals hautnah im Ring verfolgen.

Workshop am Sonntag

Am Sonntag ist schlielich ein Boxworkshop mit Sparringskmpfen angesetzt. Hier zeigen Kinder und Jugendliche aus der Region, die ber keine bzw. wenig Kampferfahrung verfgen, im Ring und vor Publikum, was sie in monatelangem Training gelernt haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zeugen gesucht: 56-jähriger Waldemar U. wird vermisst

Die Polizei sucht aktuell nach dem 56-jährigen Waldemar U. aus Habichtswald-Dörnberg. Er wird seit Donnerstagnachmittag vermisst und benötigt dringend Medikamente.
Zeugen gesucht: 56-jähriger Waldemar U. wird vermisst

Bundesweite Durchsuchungen wegen Hasskommentaren gegen Dr. Walter Lübcke

Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main, das Hessische Landeskriminalamt sowie Generalstaatsanwaltschaften haben insgesamt 40 Beschuldigte vernommen und …
Bundesweite Durchsuchungen wegen Hasskommentaren gegen Dr. Walter Lübcke

Fuldabrück: Auto geklaut und dann gegen Gebäudewand gefahren - die Polizei sucht Zeugen

Eine nicht ganz alltägliche Unfallflucht: Nachdem ein Mann am frühen Pfingstmontag den Diebstahl seines Pkw anzeigte, entdeckte die Polizei bereits kurze Zeit später das …
Fuldabrück: Auto geklaut und dann gegen Gebäudewand gefahren - die Polizei sucht Zeugen

Bouffier: „Walter Lübcke stand für Haltung und Respekt“

Zum ersten Todestag des ehemaligen Regierungspräsidenten von Kassel, Dr. Walter Lübcke, hat der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier an den verstorbenen Politiker …
Bouffier: „Walter Lübcke stand für Haltung und Respekt“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.