Dank an die Wahlhelfer

Uwe Schmidt ist der zuknftige Landrat des Landkreises Kassel. Rund zwei Drittel der Whler entschieden sich fr den Sozialdemokraten a

Uwe Schmidt ist der zuknftige Landrat des Landkreises Kassel. Rund zwei Drittel der Whler entschieden sich fr den Sozialdemokraten aus Helsa, der am 1. Juli die Nachfolge von Dr. Udo Schlitzberger antritt.

Der 54-jhrige derzeitige Vizelandrat kam auf 64,5 Prozent der Stimmen. Auf seine Gegenkandidatin, die 49-jhrige CDU-Politikerin Birgit Kaiser-Wirz aus Lohfelden, entfielen 35,5 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 39,8 Prozent der 193 536 Wahlberechtigten. Landrat Dr. Udo Schlitzberger dankt den rund 2.000 Wahlhelferinnen und Wahlhelfern in den 29 Kommunen im Landkreis Kassel fr ihre hervorragende und engagierte Arbeit am vergangenen Sonntag. Zwei Wahlen so kurz hintereinander ohne Komplikationen abzuwickeln, ist eine tolle Leistung, betont Dr. Schlitzberger. Besonders bei der Landratswahl am 25. Januar seien die Ergebnisse so schnell gemeldet worden, dass bereits gegen 19.30 Uhr das vorlufige amtliche Endergebnis feststand. Dies zeige, wie gut die Zusammenarbeit mit den Kommunen im Kreis luft und wie motiviert die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer sind. Der Landrat dankte in diesem Zusammenhang auch Kreiswahlleiter Jrgen Sommer und seinem Team fr den reibungslosen Ablauf der beiden Wahlen.

Positive Worte fand Dr. Schlitzberger auch fr die Prsentation der Ergebnisse der Landratswahl im Kasseler Kreishaus. Auch wenn die Ergebnisse von den beiden Kandidaten unterschiedlich beurteilt werden, sei die Prsentation durch die Brgerbeauftragte des Kreises Ute Jger und der gesamte Ablauf informativ und kurzweilig gewesen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Wie geht's dem Habichtswald? Darauf und auf viele weitere Fragen haben uns Uwe Zindel und Arnd Kauffeld vom Forstamt Wolfhagen Antworten gegeben.
Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Aus Holz aus dem Reinhardswald fertigen die Weserflößer ihre historischen Wassergefährte. Damit erhalten sie ein uraltes Handwerk. 
Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Meisterschaft zur Waldarbeit: Vanessa Schulz Siegerin der Herzen

Die 14. Hessischen Waldarbeitsmeisterschaften fanden im September in Lohfelden-Vollmarshausen statt. Als einzige Frau trat die 25-jährige Vanessa Schulz aus …
Meisterschaft zur Waldarbeit: Vanessa Schulz Siegerin der Herzen

Baumaschinen im Wert von 15.000 Euro aus Container in Fuldabrück gestohlen

Bislang unbekannte Einbrecher trieben am Wochenende auf einer Baustelle im Fuldabrücker Ortsteil Bergshausen ihr Unwesen und richteten einen Schaden an.
Baumaschinen im Wert von 15.000 Euro aus Container in Fuldabrück gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.