„Diese Arbeit hat sich tatsächlich gelohnt“

Diese Arbeit und der betriebene Aufwand hat sich tatschlich gelohnt, freute sich Sontras Brgermeister Karl-Heinz Schfe

Diese Arbeit und der betriebene Aufwand hat sich tatschlich gelohnt, freute sich Sontras Brgermeister Karl-Heinz Schfer, der jetzt den Erls aus dem stdtischen Wohlttigkeitskonzert mit dem Heresmusikcorps Kassel an drei gemeinntzige Einrichtungen berreichen konnte. Roger Dietrich, Weier Ring Werra-Meiner-Kreis, Brbel Persch, Brgerhilfe Sontraer Land und Hannelore Baurhenne, AWO-Ortsverband Sontra, durften jeweils einen symbolischen Scheck in Hhe von 880 Euro in Empfang nehmen. Wir sind froh darber, ber ein Instrument zu verfgen, dass es uns ermglicht ehrenamtlich gefhrte Einrichtungen zu untersttzen, sagte der Verwaltungschef. Das erwirtschaftete Geld kommt Menschen in allen Altersgruppen und in besonderen Lebenssituationen zu Gute. Der Weie Ring untersttzt damit unter anderem die Mutter eines sexuell mibrauchten Kindes. Sie besucht ihren Sohn whrend der derzeit laufenden Therapie und bentigt einen Fahrkostenzuschuss. Die gerade ins Leben gerufene Brgerhilfe Sontraer Land wird einen Teil der 880 Euro fr geplante Weihnachtsaktionen einsetzen und der AWO-Ortsverband verwendet das Geld fr die Betreuung lterer Mitbrger und fr die Erweiterung des Seniorenwohnheimes. Brgermeister Schfer dankte abschlieend Michael Kulla, Leiter des Tourismusbros und Cheforganisator fr dessen enormen Einsatz, da die Stadt erstmals ohne Untersttzung der Bundeswehr diese Groveranstaltung erfolgreich ber die Bhne gebracht habe.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Beiträge für Betreuung: Eltern erhalten im Landkreis Kassel Geld zurück

Landkreis Kassel erstattet die Kostenbeiträge für Kinder, die während des coronabedingten Betretungsverbotes nicht in die Tagespflege durften.
Beiträge für Betreuung: Eltern erhalten im Landkreis Kassel Geld zurück

Trickfilm für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen

Filmemacherinnen vom Team von Sozialarbeit in Schulen (SiS) des Landkreises wollen ihnen die Angst vor dem Schulwechsel nehmen.
Trickfilm für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen

Schlimme Verbrennungen möglich: Gefahr im Garten und am Wasser - Herkulesstaude breitet sich aus

Sie trägt den Namen einer Sagengestalt und doch ist die Herkules-Staude alles andere als sagenhaft. Gartenbesitzer und Kommunen werden den wuchernden Giganten einfach …
Schlimme Verbrennungen möglich: Gefahr im Garten und am Wasser - Herkulesstaude breitet sich aus

Fußball-Verbandstag in Corona-Zeiten

Livestream bei der Vereinsvertretersitzung mit dem Kreisfußballausschuss Hofgeismar-Wolfhagen
Fußball-Verbandstag in Corona-Zeiten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.