Drei Personen verletzt bei Unfall auf der B251 bei Habichtswald

Drei Personen wurden bei dem Unfall auf der B251 am Freitagabend verletzt. Die Straße musste im Anschluss voll gesperrt werden.
1 von 9
Drei Personen wurden bei dem Unfall auf der B251 am Freitagabend verletzt. Die Straße musste im Anschluss voll gesperrt werden.
Drei Personen wurden bei dem Unfall auf der B251 am Freitagabend verletzt. Die Straße musste im Anschluss voll gesperrt werden.
2 von 9
Drei Personen wurden bei dem Unfall auf der B251 am Freitagabend verletzt. Die Straße musste im Anschluss voll gesperrt werden.
Drei Personen wurden bei dem Unfall auf der B251 am Freitagabend verletzt. Die Straße musste im Anschluss voll gesperrt werden.
3 von 9
Drei Personen wurden bei dem Unfall auf der B251 am Freitagabend verletzt. Die Straße musste im Anschluss voll gesperrt werden.
Drei Personen wurden bei dem Unfall auf der B251 am Freitagabend verletzt. Die Straße musste im Anschluss voll gesperrt werden.
4 von 9
Drei Personen wurden bei dem Unfall auf der B251 am Freitagabend verletzt. Die Straße musste im Anschluss voll gesperrt werden.
Drei Personen wurden bei dem Unfall auf der B251 am Freitagabend verletzt. Die Straße musste im Anschluss voll gesperrt werden.
5 von 9
Drei Personen wurden bei dem Unfall auf der B251 am Freitagabend verletzt. Die Straße musste im Anschluss voll gesperrt werden.
Drei Personen wurden bei dem Unfall auf der B251 am Freitagabend verletzt. Die Straße musste im Anschluss voll gesperrt werden.
6 von 9
Drei Personen wurden bei dem Unfall auf der B251 am Freitagabend verletzt. Die Straße musste im Anschluss voll gesperrt werden.
Drei Personen wurden bei dem Unfall auf der B251 am Freitagabend verletzt. Die Straße musste im Anschluss voll gesperrt werden.
7 von 9
Drei Personen wurden bei dem Unfall auf der B251 am Freitagabend verletzt. Die Straße musste im Anschluss voll gesperrt werden.
Drei Personen wurden bei dem Unfall auf der B251 am Freitagabend verletzt. Die Straße musste im Anschluss voll gesperrt werden.
8 von 9
Drei Personen wurden bei dem Unfall auf der B251 am Freitagabend verletzt. Die Straße musste im Anschluss voll gesperrt werden.

Alle drei beteiligten Personen wurden nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus eingeliefert. Über Art und schwere der Verletzungen konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Habichtswald - Auf der B251 kam es erneut zu einem schweren Verkehrsunfall.

Am Freitagabend wollte der Fahrer eines Mercedes gegen 20.20 Uhr von Dörnberg kommend links auf die A44 in Richtung Kassel abbiegen. Offensichtlich übersah er hier einen entgegen kommenden PKW VW und es kam zu Zusammenstoß.

Im Unfallfahrzeug befand sich noch ein Beifahrer. Eine Person wurde im Fahrzeug eingeschlossen und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Alle drei beteiligten Personen wurden nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus eingeliefert.

Über Art und schwere der Verletzungen konnten noch keine Angaben gemacht werden. Zum Einsatz kam neben Polizei und Rettungsdienst die Feuerwehr Burghasungen und Oelshausen. Während der gesamten Unfallaufnahme musste die B251 voll gesperrt werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unfallflucht in Baunatal: Polizei sucht Fahrer eines grauen Renault Clio

Wo befindet sich der graue Renault Clio mit dem Kennzeichen KS-G 1909? Das fragt sich die Polizei in Baunatal nach einer Unfallflucht in Großenritte am vergangenen …
Unfallflucht in Baunatal: Polizei sucht Fahrer eines grauen Renault Clio

In Hofgeismar wird ein neues Sternehotel für Bankette, Feiern und Kongresse gebaut

Ess-Bar-Betreiber Seider reagiert auf die hohe Nachfrage nach Unterbringungsmöglichkeiten in Hofgeismar
In Hofgeismar wird ein neues Sternehotel für Bankette, Feiern und Kongresse gebaut

Start der Jugend-Kart-Slalom Saison in Hofgeismar

Erster Meisterschaftslauf im ADAC Jugend-Kart-Slalom Hessen Thüringen.
Start der Jugend-Kart-Slalom Saison in Hofgeismar

Pflanzenflohmarkt auf dem Hof Sasse in Lamerden an der Diemel

Mit Informationen vom NABU und der Streuobstinitiative Landkreis Kassel (SILKA)
Pflanzenflohmarkt auf dem Hof Sasse in Lamerden an der Diemel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.