Drei Verletzte nach schwerem Unfall in Vellmar

Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am 31. Januar 2019 gegen 15.30 Uhr in Vellmar auf der Rathhauskreuzung.
1 von 15
Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am 31. Januar 2019 gegen 15.30 Uhr in Vellmar auf der Rathhauskreuzung.
Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am 31. Januar 2019 gegen 15.30 Uhr in Vellmar auf der Rathhauskreuzung.
2 von 15
Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am 31. Januar 2019 gegen 15.30 Uhr in Vellmar auf der Rathhauskreuzung.
Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am 31. Januar 2019 gegen 15.30 Uhr in Vellmar auf der Rathhauskreuzung.
3 von 15
Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am 31. Januar 2019 gegen 15.30 Uhr in Vellmar auf der Rathhauskreuzung.
Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am 31. Januar 2019 gegen 15.30 Uhr in Vellmar auf der Rathhauskreuzung.
4 von 15
Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am 31. Januar 2019 gegen 15.30 Uhr in Vellmar auf der Rathhauskreuzung.
Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am 31. Januar 2019 gegen 15.30 Uhr in Vellmar auf der Rathhauskreuzung.
5 von 15
Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am 31. Januar 2019 gegen 15.30 Uhr in Vellmar auf der Rathhauskreuzung.
Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am 31. Januar 2019 gegen 15.30 Uhr in Vellmar auf der Rathhauskreuzung.
6 von 15
Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am 31. Januar 2019 gegen 15.30 Uhr in Vellmar auf der Rathhauskreuzung.
Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am 31. Januar 2019 gegen 15.30 Uhr in Vellmar auf der Rathhauskreuzung.
7 von 15
Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am 31. Januar 2019 gegen 15.30 Uhr in Vellmar auf der Rathhauskreuzung.
Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am 31. Januar 2019 gegen 15.30 Uhr in Vellmar auf der Rathhauskreuzung.
8 von 15
Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am 31. Januar 2019 gegen 15.30 Uhr in Vellmar auf der Rathhauskreuzung.

Auf der Rathhauskreuzung in Vellmar ist es zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem drei Menschen verletzt wurden.

Vellmar - Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr in Vellmar auf der Rathhauskreuzung. Aus bisher nicht geklärter Ursache sind insgesamt vier Fahrzeuge zusammengestoßen, berichtet HessennewsTV.

Der Aufprall war demnach so heftig, dass ein Fahrzeug auf der Seite zum liegen kam und aufgestellt werden musste. Hier waren zwei Personen eingeklemmt die von der Feuerwehr Vellmar befreit werden mussten.

Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt und nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus eingeliefert. Auch ein Hund befand sich im Fahrzeug über dessen Zustand nichts zu erfahren war.

Die Feuerwehr war mit insgesamt 22 Einsatzkräften vor Ort, sowie drei RTW, ein NEF und drei Streifenwagen der Polizei. Zu Beginn des Einsatzes war von einer beteiligten Straßenbahn die Rede, was sich jedoch nicht bewahrheitete. Lediglich der Bahnverkehr war während des Einsatzes beeinträchtigt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Jugendliche scheitern bei Diebstahl: Polizei nimmt 14- und 16-Jährigen in Vellmar fest

Der dreiste Versuch, Bargeld aus der Kasse eines Geschäfts in Vellmar zu erlangen, scheiterte am Samstagvormittag für zwei Jugendliche.
Jugendliche scheitern bei Diebstahl: Polizei nimmt 14- und 16-Jährigen in Vellmar fest

Schwerer Verkehrsunfall: Zwei Tote bei Trendelburg

Dritte Person irrte wahrscheinlich unter Schock durch Langenthal
Schwerer Verkehrsunfall: Zwei Tote bei Trendelburg

Kurz vor Führerscheinprüfung: 18-Jähriger mit Mercedes bei Fahrt zur Waschanlage gestoppt

Die entstempelten Kennzeichen wurden ihm zum Verhämgnis
Kurz vor Führerscheinprüfung: 18-Jähriger mit Mercedes bei Fahrt zur Waschanlage gestoppt

Schwerer Unfall bei Holzhausen: Sechs Verletzte, drei davon schwer

Bei dem schweren Verkehrsunfall auf der L 3232 bei Immenhausen-Holzhausen sind am heutigen Dienstagmorgen sechs Menschen verletzt worden, drei davon schwer.
Schwerer Unfall bei Holzhausen: Sechs Verletzte, drei davon schwer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.