Drei Verletzte nach Unfall bei Nieste

Schwerer Unfall bei Nieste am Samstagabend.
1 von 11
Schwerer Unfall bei Nieste am Samstagabend.
Schwerer Unfall bei Nieste am Samstagabend.
2 von 11
Schwerer Unfall bei Nieste am Samstagabend.
Schwerer Unfall bei Nieste am Samstagabend.
3 von 11
Schwerer Unfall bei Nieste am Samstagabend.
Schwerer Unfall bei Nieste am Samstagabend.
4 von 11
Schwerer Unfall bei Nieste am Samstagabend.
Schwerer Unfall bei Nieste am Samstagabend.
5 von 11
Schwerer Unfall bei Nieste am Samstagabend.
Schwerer Unfall bei Nieste am Samstagabend.
6 von 11
Schwerer Unfall bei Nieste am Samstagabend.
Schwerer Unfall bei Nieste am Samstagabend.
7 von 11
Schwerer Unfall bei Nieste am Samstagabend.
Schwerer Unfall bei Nieste am Samstagabend.
8 von 11
Schwerer Unfall bei Nieste am Samstagabend.

In Höhe der Königsalm krachte es am gestrigen Abend. Alle drei Insassen der beiden Pkw wurden schwer verletzt.

Nieste - Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagabend gegen 20.20 Uhr in Höhe der Königsalm. Nach ersten Informationen der Polizei befuhr der Fahrer eines weißen Fiat die Kreisstraße 6 von Nieste in Richtung Kaufungen. Zur gleichen Zeit war der Fahrer eines blauen Opels von Niestetal kommend unterwegs und missachtete offensichtlich im Kreuzungsbereich die Vorfahrt des Fiat-Fahrers und es kam zum Zusammenstoß.

Im Opel befand sich noch ein Beifahrer der ebenso wie beide Fahrer bei dem Unfall so schwer verletzt wurden, das sie nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus eingeliefert werden mussten. Die Feuerwehr Nieste war mit insgesamt elf Einsatzkräften vor Ort und nahm die auslaufenden Betriebsstoffe auf. Der Verkehr konnte an der Unfallstelle vorbei geleitet werden. Nach groben Schätzungen wird der Sachschaden mit rund 10.000 Euro beziffert.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wolfhagen: Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Pkw

Die B 450 zwischen Wolfhagen und Istha ist noch voll gesperrt.
Wolfhagen: Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Pkw

Flüchtlings-Zukunftstag: In den Job schnuppern

Landkreis und Max-Eyth-Schule organisierten den 4. Refugee’s Day – Nr. 5 am 26. Oktober in Zierenberg.
Flüchtlings-Zukunftstag: In den Job schnuppern

Handwerk begrüßt neue Auszubildende

TOPAS-Veranstaltung in der VIP-Lounge der Kassel Huskies.
Handwerk begrüßt neue Auszubildende

Er ist wieder da: 4.000 Euro Hahn Don-Bak ist wieder zu Hause

Es wurde viel berichtet, über das Verschwinden des 4.000 Euro Hahns Don-Bak. Jetzt ist er wieder zu Hause. "Ich bin so froh", sagt sein Besitzer Marco Drzisga.
Er ist wieder da: 4.000 Euro Hahn Don-Bak ist wieder zu Hause

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.