Auf ein drittes Branchenfenster

Aussteller und Besucher schwrmen von der Wolfhager Ausstellung Wolfhagen. Gewaltig, was die hier auf die Beine gestellt haben." Nich

Aussteller und Besucher schwrmen von der Wolfhager Ausstellung

Wolfhagen. Gewaltig, was die hier auf die Beine gestellt haben." Nicht nur die mehr als 30.000 Besucher sondern auch die Vertreter der Werbegemeinschaften aus den benachbarten Stdten zollten der Service Gemeinschaft Wolfhagen uneingeschrnktes Lob. Das zweite Wolfhager Branchenfenster, das auf dem Festgelnde an der Liemecke stattfand, wurde erneut zu einem groen Publikumsmagneten.

Insgesamt prsentierten sich 106 Firmen auf der Wolfhager Gewerbemesse. Und das bei bestem Wetter! Das trug allerdings zum Besucheransturm bei, denn die Menschen zog es nicht ins Grne sondern nach Wolfhagen. Vor allem am Sonntag informierten sich zahlreiche Interessierte ber die Angebote der ausstellenden Firmen.

Ich bin gleichzeitig erstaunt aber auch stolz, dass so viele Besucher von auerhalb kamen", so Jochen Heinemann, Vorsitzender der Service-Gemeinschaft Wolfhagen. Die Nummernschilder auf dem Parkplatz besttigten seinen Eindruck - neben Kassel Stadt, HR, G und ESW dominierten Kennzeichen aus dem Ostwestflischen.

Der Publikumszuspruch und der prima Ablauf haben unsere Erwartungen noch einmal bertroffen!. Dieses Fazit zog auch Alexander Raupp, Sprecher der Service Gemeinschaft Wolfhagen, kurz nach dem offiziellen Ende des 2. Wolfhager Branchenfensters Die Aussteller seien diesmal aktiv auf die Besucher zugegangen. Auch das gastronomische Angebot sei in diesem Jahr besser gewesen.

Die anderthalbjhrige Vorbereitungszeit des Branchenfensters haben sich sehr gelohnt, erschpft aber begeistert zeigten sich auch die Mitgliederdes Organisationsteams. Es sei vor allem der Mix aus gewerblicher Prsentation und buntem Rahmenprogramm gewesen, der dem Publikum gefallen htte. So waren beispielsweise die Hubschrauberrundflge, das Kartfahren und der Fahrsimualtor beim MSC Wolfhagen stark gefragt, ebenso das Streetsoccer des FSV Wolfhagen. Feuerwehr, Polizei, Bundeswehr, Technisches Hilfswerk und Vereine prsentierten sich ebenfalls. Erstmals dabei war die Stadt Wolfhagen. An unserem Stand war immer Andrang, besttigt Mitarbeiter Wolfgang Frey.

Auch die Aussteller waren mit dem 2. Branchenfenster zufrieden. Der enge Kundenkontakt habe sich ausgezahlt. Viele htten die Messe am Sonntagabend mit neuen Eintrgen im Auftragsbuch verlassen. Die Aussteller sind hoch zufrieden", besttigt Alexander Raupp. Alle sind sich einig: Es war nicht die letzte Ausstellung.

Den Wunsch nach einem jhrlichen Angebot kann das Organisationsteam der Servicegemeinschaft allerdings nicht erfllen. Wir sind schlielich alle ehrentamtlich ttig", so Alexander Raupp. Deshalb stehe auch noch nicht genau fest, wann das dritte Branchenfenster auf der Liemecke ber die Bhne geht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein kultureller Abend in der Wolfhager Unterwelt

Musik, Literatur und Theater im Souterrain.
Ein kultureller Abend in der Wolfhager Unterwelt

"Mach´, dass Du weiterkommst – Geh‘ Deinen Weg!“

Gesellenfreisprechung und Sommerfest der Maler- und Lackierer-Innung Hofgeismar-Wolfhagen.
"Mach´, dass Du weiterkommst – Geh‘ Deinen Weg!“

Rekord geglückt: 268 Teilnehmer beim Gin-Tasting auf dem Airport Kassel

Der größte gemixte Gin-Tonic misst 1.001,66 Liter, eingeschenkt in ein vom Aquariumbauer gefertigtes Glas. Aufgestellt wurde der Rekord im bayrischen Hausham. Seit …
Rekord geglückt: 268 Teilnehmer beim Gin-Tasting auf dem Airport Kassel

Woche der Wiederbelebung

Leben retten können - Aktionstag in der Kreisklinik Hofgeismar.
Woche der Wiederbelebung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.