Drogendealer in Hofgeismar geschnappt

+

Polizei kommt Amphetamin-Dealer in Hofgeismar auf die Spur. Das fürhte zur Festnahme von einem Tatverdächtigen.

Hofgeismar. Bereits vergangenes Wochenende konnten Beamte der Polizeistation Hofgeismar bei einer Personenkontrolle bei einem Mann Amphetamin sicherstellen. Im Zuge der weiteren Ermittlungen konnten vier Personen festgestellt werden, die sich mit dem Verkauf von Amphetamin einen nur auf den ersten Blick lukrativen Nebenverdienst aufgebaut haben.

Am Sonntagmorgen wurden die Beamten von Anwohnern eines Mehrfamilienhauses in Hofgeismar gerufen, da eine alkoholisierte Person im Garten liegen würde. Der junge Mann konnte sich gegenüber den Beamten nicht ausweisen, weshalb sie den Hofgeismarer und seinen Rucksack nach Ausweispapieren durchsuchten. Hierbei wurden zwei Tütchen Drogen in Form von Amphetamin aufgefunden. Die darauf folgenden, intensiven Ermittlungen führten die Hofgeismarer Polizisten auf die Spur der Drogenverkäufer.

Auch bei den weiteren Ermittlungen und den damit verbundenen Wohnungsdurchsuchungen wurde weiteres Beweismaterial in Form von Drogen sichergestellt. Bei allen Durchsuchungen konnten insgesamt über 70 Gramm Amphetamin, kleinere Mengen Marihuana und Haschisch, eine Hanfpflanze sowie weitere zurzeit noch unbekannte Substanzen sichergestellt werden.

Die Ermittlungen führten zu insgesamt fünf Verdächtigen aus Hofgeismar im Alter von 22 - 30 Jahren. Gegen vier Personen ist ein Ermittlungsverfahren wegen illegalen Handels mit Betäubungsmitteln eingeleitet worden. Gegen die fünfte Person wird wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln ermittelt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nordhesse Jan Bade ist bundesweit gefragter Experte für Äpfel und Birnen

Für Jan Bade aus Kaufungen ist Obst nicht nur Genuss, sondern auch Wissenschaft. Der bundesweit gefragte Experte bestimmt Apfel- und Birnensorten, berät zu Anbau und …
Nordhesse Jan Bade ist bundesweit gefragter Experte für Äpfel und Birnen

Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: Motorradfahrer mit neongelbem Helm gesucht

Nach dem schweren Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B 3 gibt es neue Erkenntnisse der zuständigen Ermittler der Unfallfluchtgruppe der Kasseler Polizei.
Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: Motorradfahrer mit neongelbem Helm gesucht

Auf der Landstraße gefunden: Rollerfahrer bei Unfall nahe Bad Emstal schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der L 3215 zwischen Bad Emstal-Balhorn und Naumburg-Altenstädt.
Auf der Landstraße gefunden: Rollerfahrer bei Unfall nahe Bad Emstal schwer verletzt

Schlammbrühe überflutet Hümme nach Starkregen

Die Ortsdurchfahrt der B83 wurde komplett gesperrt, ein Unternehmen war zum wiederholten Mal betroffen
Schlammbrühe überflutet Hümme nach Starkregen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.