Durchbruch im Mordfall Dr. Walter Lübcke: Verdächtiger wurde heute festgenommen

Nach den Hinweisen aus der Bevölkerung und den Ermittlungen der Soko "Liemecke" wurde heute ein Mann festgenommen-

Wolfhagen. Wie die FAZ berichtete, wurde heute ein Verdächtiger von der Polizei festgenommen. Es soll sich um einen jüngeren Verdächtigen aus dem Bekanntenkreises des Regierungspräsidenten handeln. Wie genau der Kontakt aussah, wird noch ermittelt. Aus Ermittlerkreisen hieß es, dass man sich sicher sei, den Täter identifiziert zu haben.

Nach der umfangreichen Spurenlage und den rund 160 Hinweisen aus der Bevölkerung – wie beispielsweise auch denen aus der Sendung „Aktenzeichen XY“ - konnte nun ein Durchbruch im Fall Lübcke erlangt werden.

Rubriklistenbild: © Hessennews TV

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

40 Millionen Euro in vier Jahren einsparen: Bürgermeisterin Silke Engler über Baunatals Haushalt

Das Haushaltsdefizit der Stadt Baunatal hat sich nicht nur aufgrund der Dieselkrise deutlich erhöht, auch das geänderte Hessenkasse Gesetz macht es vielen Kommunen …
40 Millionen Euro in vier Jahren einsparen: Bürgermeisterin Silke Engler über Baunatals Haushalt

Fotostrecke: Hütt-Brauereifest lockte wieder viele Besucher

Baunatal. Am Fronleichnam-Feiertag lud die Hütt-Brauerei in Baunatal zum Brauereifest und dem 47. Dorothea Viehmann-Wandertag. Viele genossen den Sommertag an der …
Fotostrecke: Hütt-Brauereifest lockte wieder viele Besucher

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.